Wieviel ist ein originales Kriegstagebuch aus dem 2. WK wert?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

das ist immer relativ.

um die tagebücher dem richtigen zu zeigen und ein angebot zu bekommen, musst du anfangen die bücher zu lesen oder jemand der sütterlin kann, liest mal rein.

ich persönlich würde erstmal bei, stadtarchiv ode rgeshcichtsverein meiner stadt damit aufkreuzen.

Nimm dir ein Sütterlin Alphabet und schau zumindest mal rein. Ansonsten könntest du auch bei ein paar Museen mal fragen, ob die sich damit auskennen. Vllt. findest du ja auch direkt Historiker o.ä.. Dass du nach dem Geldwert fragst kann ich zwar verstehen, aber ich finde, solche Dinge sollten, falls sie wichtige Info's enthalten könnten in die Hände von Historikern. Es kann ja sogar sein, dass jemand darin erwähnt wird, dessen Familienangehörige kaum was über die Person wissen. Auch andere Informationen können darin enthalten sein und sollten aufbereitet werden. Ich würde sie an deiner Stelle stiften.

das kann man nicht einschätzen. es gibt spezielle händler, liebhaber, sammler.   es gibt aber auch noch organisationen, heimatmuseen oder historieninstitute. -  ist also eine sache von angebot und nachfrage.

Rechne nicht mit viel.

Es waren ziemlich viel soldaten unterwegs und ziemlich viele haben ein tagebuch geführt.

Ausser, natürlich, es ist von einer bekannten persönlichkeit.

Geh damit besser zu einem Experten bzw. jemanden der sich mit derartigen Objekten wenigstens etwas auskennt.

Immer eine Frage des Inhalts und des Umfanges, der Einheit..., wenn du möchtest kannst du mir Bilder schicken, kann dir dann mehr sagen. Pn.

Was möchtest Du wissen?