Wieviel Futter pro Tag?

9 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Trockenfutter ist gut gegen Zahnstein! Aber nicht als Alleinfutter (für einen Kater) für die Ernährung geeignet, wg. evtl. Harnprobleme. Und Katzen und Kater, die vor, z.Bsp. 20 Jahren, irgendein Nassfutter bekommen haben, wurden auch sehr alt! Man sollte beim Futter nicht mit der "Mode" mitgehen, sondern dem Tier das geben, was ihm schmeckt und bekommt...dann ist es auch glücklich. Meine Katze wollte nur Felix, ab und zu Sheba, gekochtes Hühnchen und rohes Seelachsfilet und das bekam sie auch und..........sie wurde 16 Jahre alt!!! Dann bekam sie leider eine Gebärmutterentzündung, was nicht mit der Ernährung zu tun hatte... Und ausserdem ist billiges Futter nicht gleich schlechtes Futter!

Vielen Dank ! Endlich mal ne positive Antwort !

0

In der Regel steht hinten auf der Verpackung wieviel er fressen darf. Und wenn er tagsüber noch Trockenfutter frisst wird ich vom Nassfutter einfach ein bisschen weniger als auf der Verpackung angegeben ist geben

Hallo,

Felix und Trockenfutter. Am Besten gar nichts!!!!! Felix ist ein absolut minderwertiges Nassfutter und Trockenfutter als Alleinfuttermittel zugeben ist alles andere als ratsam.

Warum Felix minderwertig ist, hat mein Vorredner ja schon angedeutet.

Ich wurde dir empfehlen das Nassfutter zu wechseln, versuch es lieber mit hochwertigen wie Grau, Bozita, Animonda Carny etc. Da sind die Mengen auch viel geringer. Auch ich hatte früher minderwertiges Futter, das zwar billiger war aber die Katze hatte wesentlich öfter hunger. Jetzt mit dem hochwertige aber teureren Futter spare ich im Endeffekt sogar Geld, da die Katze weniger frisst und ihr Bedarf schneller gedeckt ist. Trockenfutter würde ich komplett weg lassen. Höchstens als Leckerlie geben. Je nach Rasse, Größe, Gewicht, Alter der Katze reichen 150 - 300 g pro Tag.

Gruße Unkreative

Bozita ist sicherlich noch minderwertiger als Felix... Es enthält tatsächlich nur 4% Muskelfleisch, hier wird das 4% Märchen mal Realität ;-) Hier die Zusammensetzung:

Lunge, Kehle, Fleischgrieben, Niere, Rindfleisch (mind. 4%), Leber, Schweinepfoten, Minerale, Vitamine

Man merkt das an der übertrieben hohen Fütterungsempfehlung. Eine 4kg-Katze soll davon 415g am Tag bekommen, bei Felix sinds sogar nur 300g.

Beides ist irgendwie minderwertig ;-)

0

Welches Katzenfutter bestellen?

Hallo,

ich hab mich mal über Katzenfutter schlau gemacht und war geschockt, als ich erfahren hab dass Cachet oder Felix nur ein Fleischanteil von 4 Prozent enthält. Leider hab ich kein höherwertigeres Futter zu kaufen gefunden, daher will ich jetzt Futter bestellen. Könnt ihr mir gutes Katzenfutter empfehlen, dass es sich auch zu bestellen lohnt? Ich bin auf Carny gestoßen, das ist nicht all zu teuer und hört sich von der Zusammensetzung gut an.

Lg

...zur Frage

Was kann ich tun damit meine Katze wieder etwas frisst?

Hallo, mein Karter hat seit Jahren immer das gleiche Futter gefressen. In letzter Zeit scheint es ihm aber einfach nicht mehr zu schmecken. Deshalb sin wir auf andere Marken umgestiegen.Jedoch ohne Erfolg. Er frisst einfach nicht! Sonst geht es ihm auch gut. Er richt am Futter, leckt einmal das Futter an und geht weg, bettelt jedoch dann weiter nach Futter. Selbst Trockenfutter frisst er nicht wirklich...

Habt ihr vielleicht Tipps um ihm das Essen schmackhafter zu machen?

...zur Frage

Neuester Katzenfutter Testbericht

Habe heute auf der Seite von RTL gesehen das Katzenfutter getestet wurde und leider Felix mit mangelhaft abgeschnitten hat. Da mein Kater aber ausschließlich Felix und auch nur 4 Sorten mit Gemüse frisst nun meine Frage: Wie kann ich den Verwöhnten Kerl nur an ein anderes Futter gewöhnen? Habe es schon ein paarmal versucht im ein anderes Futter hingestelt nur leider frisst er dann nichts sondern jammert nur nach Futter. Ich kann ihn doch nicht länger wie 24 Stunden hungern lassen.

...zur Frage

Kann ein Kitten Nassfutter eines Erwachsenes essen und meine Katze isst kein Trockenfutter und trinkt kaum wasser was tun?

hallo,

wie oben beschrieben isst meine 4 monate alte Katze kein junior futter egal was ich versucht habe. Sobald ich ihr aber Senior futter (1+) gebe isst sie das alles auf. Wasser trinkt sie kaum ich hab auch veruscht mit Milch zu aromatisieren trinkt sie aber überhaupt nicht. Ansonsten ist sie sehr neugirieg und aktiv.

Hat jemand Tipps beispiele oder Erklärung?

...zur Frage

Katzenfutter so teuer, Getreide

Muss es Getreidefreies Trockenfutter sein? Ich füttere Nass (Landfleisch) und ein bisschen Trockenfutter (Applaws) dazu. Applaws ist aber ganz schön teuer, genau wie Landfleisch. Beide Katzen sind 1 Jahr alt und bekommen pro Tag zusammen eine 400g Dose und ein bisschen TroFu. Im Monat komme ich dabei auf rund 100 € für Katzenfutter. Das ist so teuer, geht es auch irgendiwe günstiger?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?