Wo genau ist denn die Beule?

Guck dir das mal an, ich vermute, du redest vom Bulbus glandis, einem Teil der Eichel, der anschwellen kann. Andernfalls geh zum TA: http://de.wikipedia.org/wiki/Penis_der_Hunde

...zur Antwort

Die Polizei wird sich nicht im geringsten dafür interessieren. Da müßte schon der angebliche Urheber tätig werden. Also block den Typen einfach und gut is.

...zur Antwort

ein paar Tage? In einer ungeheizten Kücher? Ein paar Tage? Praktisch alles außer Fleisch und Fisch. :). Fleisch kann vors Fensterm alles ander wird auch so nicht gleich schlecht. Kaufst du hat kleine Mengen. Obst Gemüse Butter Milch, Johgurt, Eier, Brot, Käse aller Art und mehr - all das wird nicht gleich schlecht in einem ungeheizten Raum, am Fenstbrett z.B. - kein Broblem.

...zur Antwort

Zum einen haben Kaninchen eine sehr hohe Fortpflanzungsrate, sicher eine der höchsten bei Säugetieren zum anderen dient das Aufreiten auch der Klärung der Rangordnung. Bei Hunden z.B. reiten auch Weibchen aufeinander auf, aus letzgenanntem Grund.

...zur Antwort

Das geht auf gar keinen Fall. Der Hund wäre viel zu lange allein und er würde auch nicht stubenrein werden, wenns ein Welpe ist.

Und er muß ganz langsam ans Alleinsein gewöhnt werden, das geht nicht mit 10 Minuten und am nächsten Tag 20. Das geht mit aus dem Zimmer gehen, aus der Haustürgehen, immer gleich zurückkommen, 2 Minuten, 5, Minuten und nur, wenn der Hund sehr entspannt dabei bleibt kann man schneller steigern. 9 Stunden geht aber gar nicht. Und mit dem Alleinlassen, also mehr als wenige Mintuten aus dem Haus gehen, kann man erst mit ca 6 Monaten anfangen. Und ann kommt es ganz auf den Hund, auf Vertrauen, Bindung und Orientierung an, ob und wie schnell man das steigern kann.

Und leg schon mal ordenlich Geld zur Seite, bei einem solchen Mix, der von 2 Qualzuchrassen stammt, und ebenfalls ein Qualhund ist, sind hohe Tierarztrechenungen, die auch in die Tausende gehen können, vorprogrammiert.

Wenn du dir einen erwachsenen, gesunden Hund aus dem Tierheim z.B. holst, kannst du das mit Unterstützung deines Vater evtl hinkiregen. Und für den Anfang mußt du deinen Jahresurlaub mit einbringen. Dann kann es klappen, wenn es nur 2 Tage die Woche sind, die der Hund so lange allein bleiben muß.

Was natrülich gar nicht geht: Morgens 15 Minuten raus und abends vielleicht länger. Abends dann ganz sicher 2-3 Stunden. Wenn du das nicht hinkiegst, kannst du es ganz vergessen mit nem Hund.

Und falls du Elke kennst, sag ihr Grüße

...zur Antwort

Die Seite ist nicht verantwortlich für den Inhalt der Inserate. Es geht also nicht darum, ob man der Seite trauen kann, sondern ob man dem Inserenten trauen kann. Wenn du mal den Link zu dem süßen Hund postest, kann man gucken, was dahintersteckt, bzw. ob das Inserat seriös klingt.

...zur Antwort

Amseln fressen Würmer und Insekten. Gibts vielleicht irgendwelche Insekten, die unter deiner Haustür vorkommen und die Amsel interessieren?

...zur Antwort

Mit Küchenabfällen darfst du gar keine Tiere füttern, in keinem Zoo oder Wildpark. Denk doch mal nach! Die Betreiber/Pfleger müssen doch wissen was und wieviel die Tiere fressen, Wenn da jeder irgendwas übern Zaun schmeißt, gibts überhaupt keine Kontrolle, was die Tiere fressen.

Für Tierbabies ist es jetzt noch etwas zu früh, da gibt aber sicher die Homepage Auskunft.

...zur Antwort

Und da ist nochetwas: Nach ein paar Tagen kann man eine Katzen"schwangerschaft" gar nicht bestätigen. Sie muß also schon länger trächtig sein, als ein paar Tage...Also was stimmt nicht an deiner netten Story?

...zur Antwort

Ist der Hund auf Mittelmeerkrankheiten getestet? Weiß die Tierärztin, daß der Hund aus Serbien kommt?Ddann solte sie das schleunigst machen, wenn es nicht vor/bei der Einreise getestet wurde. http://www.inselhunde.de/leishmaniose.htm ff.

...zur Antwort

Das ist eine Linsentrübung, die im Alter bei Hunden , (ich glaube bei Pudeln sogar häufig) auftritt. Eine Alterserscheinung. gibt auch bei Menschen. Das nennt man "Grauer Star". Bei Menschen kann man die getrübte Linse ersetzten, mit einer kleinen OP, sicher kann man das auch bei Hunden, aber das ist nicht wirklich nötig, und oft ist auch das Narkoserisiko zu hoch, weil es ja alte Hunde trifft.

Wäre es ein junger Hund, würde ich dich sofort zum TA schicken, bei jungen Hunden ist das krankheitswertig, bei alten zu 99,9% eine Altererscheinung, gerade, wenn es sich langsam entwickelt.

Für dich bedeutet das, der Hund sieht schlechter, und braucht deshalb etwas mehr Rücksichtnahme. In seinem gewohnten Umfeld wird er sich aber ganz normal orientieren können, allein mit der Nase. Laß mal einen TA draufgucken, auch um in etwa festzustellen ob und wieviel der Hund nocht sieht, damit ihr wißt, wie ihr damit umgehen müßt.

Und keine Sorge, dem Hund tut nix weh und er hat sich ganz allmählich daran gewöhnen können und längst gelent, sich noch mehr als sonst auf seine Nase zu verlassen. Bei Hunden ist die Nase das wichtigste Sinnesorgan, damit leisten sie den Großteil der Warmehnung, Die Augen sind eigentlch nur für die Sichtjagd wirklich wichtig, Hunde sehen auch nur gut, was sich bewegt.

...zur Antwort

Setzt sie keinen Urin oder keine Kot ab oder beides Nicht?

In jdem Fall ist das aber nicht normal und du solltest dringend zum Tierarzt gehen. Vermutlich hat sie hefige Schmerzen. Du kannst natürlich auch noch warten,w ie du`ja meinst und der Katze noch ein paar Tage länger das zumuten, bis sie sich innerlich selbst vegiftet hat. Bis die Nieren versagen. Nur weiter so, immer schön beobachten, wies der Katze schlecht geht. Macht Spaß, ne?

...zur Antwort

Soso, ihr seid also den ganzen Tag von 9-23 Uhr bei den Hunden in der Hütte - oder im Hundegartenhaus? Was denn jetzt?. Niemand arbeitet, niemand geht zur Schule. Ihr seid immer im Gartenhaus. Sorry, aber wer soll denn das glauben.

Hunde, und schon gar nicht Doggen mit ihrem kuzren Fell, gehören nicht ausgesperrt. Nicht in den Garten und auch nicht in ein Gartenhaus, erst recht nicht in eine Hütte. Warum müssen die Hunde in eine Hütte, wenn ihr doch ein Gartenhaus gebut habt, wo ihr auch auch immer aufhaltet?

Die Hunde langweilen sich und beschäftigen sich, das ist der Grund warum sie ihre Matratze zerfetzten. Und da gibts nix außer Gesellschaft und Auslastung, damit die Hunde sich nicht langweilen. Die werden nicht in der Hütte Domino spielen oder so, um sich nicht zu langweilen.

...zur Antwort

Mit Gepäck und an Steigungen wird die Maschine noch langsamer sein, ich würde kleinere Straßen empehlen, mit 3 Reisetagen (2 Übernachtungen) rechnen und im Hotel/Pension/Gasthof schlafen. Wenn du stundenlang auf dem Bike gesessen hast, wirst du froh sein, ein Bett zu haben :) Laß dir Zeit, fang die Reise vor deiner Tür an, du weißt schon, der Weg ist das Ziel - genieße die Fahrt.

Und ja, mach das auf jeden Fall! Man ist nie zu alt für Abenteuer!

...zur Antwort

temperamentvoll, schnell, träge, zutraulich/vertrauensvoll, zuverlässig, trittsicher,

deine Adjektive vermenschlichen eher, beschreiben deine Interpretation, nicht das Pferd.

...zur Antwort

Klar, Perde können ja auch Griaffen schwängern und Mäuse Elefanten. Warum soll nicht dein Hund die Katze geschwängert haben?

Natrülich war deine Katze bei einem Kater, also abgehauen, anders kann sie nicht räcktig geworden sein - oder du hast sie erst seit kurzem und sie war bereits trächtig. Also erzähl hier nicht die Story vom Pferd, Jungfräuliche Schwangerschaft hats bisher nur einmal gegeben und das war keine Katze.

...zur Antwort

Ja, du kannst auch Natron verwenden. Die Nelken sind Geschmackssache. Google halt ein paar mehr Rezepte

...zur Antwort

Da man Chinchillas nicht allein halten darf, solltest du nach einr geeigneten Gruppe fragen. Oder dich auf entsprechenden Seiten schlau machen. z.B. hier: Chinchillas

...zur Antwort