Wieviel Erbsenflocken darf ich pro Kaninchen als Snack für zwischendurch geben?Und was kann ich noch als gesunden Snack anbieten?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hülsenfrüchte sind für Kaninchen tabu. Kaninchen benötigen ohne Ende Raufutter, da sie einen Stopfmagen haben. Sie benötigen kein Vollkorn / Bio / Hasi-bleib-gesund Konsumfutter.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sonnenblumenkerne schmecken unseren ganz gut:)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ich gebe meinen 5-10 Erbsenflocken am Tag, aber auch nicht jeden Tag.

Außerdem freuen sich meine riesig über Heuglocken. Achte aber drauf, daß da kein Weizen drin ist.

Ansonsten: 1 x pro Woche etwas Obst (1/8 Apfel, eine Scheibe Banane), Obstbaum- oder Kräuterblätter (kann man auch getrocknet kaufen)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?