Wieso verwendet man eigentlich nicht für die Klo-spülung Salwasser?

7 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Dann müßte man das Wasser spätestens in der Kläranlage entsalzen. Sonst könnte man es schlecht wieder in die Natur leiten. Also wenn man es sowieso entsalzen muß, dann bevor es in die Haushalte eingespeist wird. Dann muß man auch nur eine Leitung verlegen.

Weil sich das in den Rohren ablagert!? Außerdem ist Wasser ein "einfaches" Chemisches Element und das mit dem Süßwasser ... außerdem haben die in der 3. Welt oft sowas gar nicht!

Du hast wohl meine Frage nicht verstanden! Ich sagte nichts von den Toiletten in der dritten Welt! Lediglich das dort Trink-Wasserarmut herrscht! Und das zu leugnen ist falsch!

0

Salzwasser ist schädlich für die Rohrleitungen und Kanalisation etc

Malawibecken mit biofilter, die Fischart wechseln?

Hallo, ich habe mir auf ebay ein Aquarium mit Malawi Barsche gekauft, ich möchte aber den Fischbesatz wechseln da man zu Malawi Barsche keine anderen Fischarten einsetzen sollte. Deshalb meine Frage,

- Ist das ein bestimmter Bio Filter extra für Malawi Barsche, da diese Fischart andere Wasserwerte benötigt als die meisten anderen Süßwasserfische ?

- Muss ich bei dem Bio Filter etwas umbauen? Andere Filtermaterialen einbauen etz. (Kann leider nicht sagen was für ein Bio Filter das ist da das Aquarium noch nicht bei mir zuhause ist) ?

- Muss ich noch etwas anderes beachten außer die Wasserwerte?

Danke im vorraus

Grüße Drake

...zur Frage

wiso kommen regentropfen als süsswasser wieder auf die erde obwohl das meerwasser salzig ist!

wiso kommen regentropfen als süsswasser wieder auf die erde obwohl das meerwasser salzig ist!! hab ich mich mall so gefragt kein plan???

...zur Frage

Warum kann man gefrorenes Meerwasser problemlos trinken? Wieso ist es salzlos?

...zur Frage

Tipps für den richtigen Filterauslass?

Hey liebe Aquarianer, Ich bin aktuell auf der Suche nach einem neuen Filterauslass für mein 54l mit Abdeckung (!). Aktuell benutze ich einen Eheim Professionel Außenfilter mit der Spraybar, die im Set dabei war. Da ich jedoch mit CO2 dünge, treibt mir die Spraybar (submers installiert!) mittlerweile einfach zu viel Gas aus dem Aq heraus und nun bin ich auf der Suche nach einem passenderen Auslass.

Meine Vorstellung war immer eine schöne Lily Pipe aus Glas oder Edelstahl (Plastik wäre auch okay), jedoch habe ich bisher noch keine kompletten Lily Pipes für Aquarien mit Abdeckung (d.h. der Auslass selbst müsste um 90° gedreht sein) finden können. Bei Aquasabi gibt es zwar die Lily Pipe "Kelche" ohne Steigrohr, aber ich bin mir sicher, so eine wäre zu groß für mein 54l.

Habt ihr da vielleicht die ein oder andere Idee/Erfahrung gemacht und könnt mir Tipps geben?

Viele Grüße, Alex

...zur Frage

Können diese Salzwasser Fische im Süßwasser überleben ?

...zur Frage

Heyy☺️ ist beim Plattensee in Ungarn Süs oder Salzwasser 🌴🍉Danke?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?