Wieso verbraucht Google Chrome viel RAM?

...komplette Frage anzeigen Abc - (Computer, PC, RAM) Bcd - (Computer, PC, RAM)

4 Antworten

Das ist normal und auch gewünscht.

Denn jede Webseite muss gerendert werden. Wenn du freien RAM zur Verfügung hast, hält Chrome die Seite in einem fertig gerenderten Stadium im Speicher, und du hast sofort Zugriff darauf beim Tabwechsel. 

Wenn das nicht passierte, müsste die Seite jedes mal neu aufgebaut und gerendert werden, wenn du den Tab wechselst. Die meisten dieser Einträge im Taskmanager sind jeweils ein offener Tab.

Wenn der Speicher von anderen Anwendungen benötigt wird, verwirft Chrome normalerweise einige Speicherabbilder, um RAM freizugeben.

Deine gesamten Chrome Tasks liegen summa summarum bei <1% systemauslastung. Da lässt sich nichts ungewöhnliches dran feststellen und dein system sollte das ohne spürbare Probleme wegstecken!

Und? Sieht doch alles ganz "normal" aus.

Und was ist das/dein Problem

Ich fand es seltsam, dass bei 16 GB RAM 30% allein durch tabs verwendet wird

0

Was möchtest Du wissen?