Wieso stehen Männer so auf Brüste?

9 Antworten

Tja, irgendwie muss es da im Laufe der Evolution mal einen Grund gegeben haben, der kann aber im Zweifel auch einfach eine Modeerscheinung gewesen sein... aber egal wie es ist auf jeden Fall tief im unbewussten Teil des Gehirns verankert und hat nichts mit rationalen Erwägungen zu tun. Das ist eben einfach Boooobies...

in manchen Gegenden in Afrika laufen die Frauen den ganzen Tag oben ohne rum.. ich glaub nicht, dass die Männer dadurch ständig erregt sind.. woran mag das liegen?

0
@LauraKatze23

Weil ein Überangebot abstumpft... das heißt ja nicht dass sie ihnen egal sind.

1

Brüste stellen für Männer eben einen starken sexuellen Reiz dar. Selbst wenn sie wackeln und baumeln - oder vielleicht sogar gerade dann. Männer begehren einfach Frauen stark als solches, und Brüste verkörpern dann wohl den Wunsch nach Sex.

Brüste sind ja für Frauen schon ziemlich charakteristisch und neben Gesicht und Kleidung ein Hingucker. Außerdem finde ich Brüste recht privat und intim.

Frauen sehe ich dann auch als ästhetisch an und über Brüste entsprechend erotisch wirkend. Es ist eine Sinnlichkeit und Attraktivität, die darüber zum Ausdruck kommt..

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

das das Gesicht bei Frauen grundsätzlich ein "Hingucker" ist, kann ich nicht bestätigen. Kommt sehr stark auf die Frau an haha

1

Es ist halt ein schönes Gefühl Brüste in der Hand zu haben......

Im Grunde genommen sind Brüste nur das evolutionär bedingte auf Augenhöhe bringen des weiblichen Po's. Früher sind Menschen auf allen vieren gegangen und hatten deshalb den Po der Weibchen immer auf Augenhöhe, dieser war ein Indikator für die Fruchtbarkeit. Da Menschen sich aber mit der Zeit aufgerichtet haben war der Po nicht mehr auf Augenhöhe und somit konnten die Männchen nicht mehr abschätzen wie Fruchtbar Frauen sind. Deshalb kommen dann die Brüsten, die ja je nach Hormonhaushalt größer oder kleiner sind. Je größer desto fruchtbarer.

Eigentlich stehen Männer die auf Brüste stehen also auch auf deinen Arsch😜

LG

Juli

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

noch nie gehört aber spannend, hast du dazu eine Quelle?

0
@ioesh

Eine genau Quelle hab ich dazu leider nicht. Ich hab das mal so bei Galileo aufgeschnappt als der männliche und weibliche Körper miteinander verglichen wurde. Da war auch die Frage warum die Brüste so unterschiedlich sind weils ja eigentlich keinen Sinn macht das die Brüste der Frau wachsen weil Männer genau so gut säugen könnten mit ihrem Flachland wenns den möglich wäre.

Es ist wie alles in der Evolutionstheorie sehr waage vor allem weil man es nicht beweisen kann da ja Weichteile sich mit dem Tod auflösen und nur Knochen übrig bleiben

Hier steht das ebenfalls nochmal.

https://de.m.wikipedia.org/wiki/Weibliche_Brust

1

Naja, ich kann dich irgendwie schon verstehen. Mir gefallen Brüste ehrlich gesagt besser, wenn sie zwar groß sind, aber dabei trotzdem relativ straff und fest. Dazu muss nicht unbedingt Silikon drin sein, es gibt auch Frauen, die von Natur aus feste Brüste haben.

gibts eigentlich extrem selten. Große Brüste bestehen zum Großteil aus Fettgewebe. Und das ist immer wackelig/ schwabbelig. Feste Brüste von Natur gibt es wenn überhaupt nur, wenn sie klein sind. so fest wie mit Silikon kann eine natürliche Brust nie sein

1
@LauraKatze23

Gibt mittlerweile auch super wackelige weiche silikon implantate die Marke heißt Motivation die wackeln hängen Falken zu Seite beim liegen sind 0 fest etc ich verstehe zwar nicht warum man so viel Geld ausgibt für wackelige Hängebrücke aber das ist ja individueller Geschmack

0

Eigentlich eine sehr gute Frage. Aber ich kann es dir sogar als männliche Heteroperson nicht sagen aber ich mag das schon irgendwie. Irgendwie sieht das gut aus

Du meinst sicher „als Mann“…

0
@User343434

überfordert dich normale Sprache?

Verstehst du nicht was der Emil gesagt hat?

0
@User343434

Ja könnte man auch so formulieren. Aber was juckt dich so eine Kleinigkeit? Absolut unnötiger Allmann kram

0
@User343434

btw meinst du nicht ein Leerzeichen zwischen " und ... wäre korrekter?

1