Wieso stehen Krankenhäuser so oft auf Bergen?

...komplette Frage anzeigen

13 Antworten

Also m.E ist der Hauptgrund wie schon genannt dass man andere Einrichtungen dafür nützte, wie Kloster und Schlösser die nicht mehr so wichtig waren.

Aber: Ein anderer Grund war dass man ein Problem mit TBC hatte, und die "Lungenkranken" wollte man einerseits aus der Stadt haben, andererseits schrieb man eben guter Luft eine Heilwirkung zu. Auch die "Irren" wollte man nicht in der Stadt haben und dachte man würde ihnen gutes Tun wenn man sie in die "schöne Natur" verlegen würde. Ein Grund, weshalb da dann auch heute neurologische Kliniken sind, denn die haben oftmals auch "Irrenanstalten" als Vorläufer auch wenn sie keine Psychiatrie mehr haben.Durch Medikamente und andere Therapien leben viele psychisch Kranke heute mehr oder weniger normal, anstatt in eine "Irrenanstalt" gesperrt zu werden. Den neurologischen Teil braucht man aber oftmals noch.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Naja, dass es immer so ist würde ich jetzt nicht behaupten, weil es ja auch Städte gibt die garkeine Berglandschaft haben, aber natürlich trotzdem irgendwo ein Krankenhaus stehen haben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bei uns steht kein Krankenhaus auf einem Berg.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Vielleicht hat es mit damit zu tun, dass bei einem großen Klinikum auch ein Rettungshubschrauber landen können muss. Das ist bei einer Exponierten Lage auf einem hügel sicher einfacher, als mitten in der Stadt, zwischen den Häusern....

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Manchmal werden oder wurden Krankenhäuser auch gerne auf den höchsten Punkt der Stadt gebaut, um in eventuellen Katastrophenzeiten ( Überschwemmung...etc ) die Behandlung schwerkranker Patienten ohne Einschränkungen weiterhin gewährleisten zu können und auch, um evtl. als relativ sichere Notunterkunft dienen zu können....!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du, im Tal haben sie die Krankenstuben bereits eingerichtet, das nennt man eben Arbeitsteilung. Das ist an sich eine Geheimsache, doch ich vertraue sie dir trotzdem an, wir sind ja unter uns. Zwischen Berg und Tal befinden sich übrigens die Kontrollstationen, damit nämlich alles so seine Ordnung hat.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Schmunzi hat da zum Teil Recht.

Höhere Lagen bieten Schutz vor Überschwemmungen etc.

Manchmal war aber auch kein Platz mehr innerhalb der Stadt, weil das ganze Flachland schon bebaut war und je nach Lage und Bodenstabilität etc. konnte man eben nur noch an diesen Stellen bauen. Es kommt also nicht nur darauf an, wo man bauen will, sondern auch wo man überhaupt bauen kann.

Außerdem könnte es den Grund gehabt haben, dass man die Krankenhäuser so besser gesehen hat.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also ich kenne kein Krankenhaus, daß auf einem Berg steht.Bei uns sind die alle mitten in der Stadt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Der einzige Grund ist, dass für ein Krankenhaus größere Gebäude benötigt werden.

Oft wurden deshalb ältere Gutshäuser oder Schlösser umgebaut - und die stehen gern mal auf Erhebungen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
eisbeeren 24.03.2014, 09:48

ob die nun gerne da stehen weisst du nicht.... die stehen mal da ... ja....

1

Naja - in Osthessen, oder dem Taunus ist es ja auch schwer nicht auf einem Berg/Hügel zu bauen.

Die Innenstädte in Tallage sind ja ohnehin schon sehr eng bebaut.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bei mir in der Gegend steht kein einziges Krankenhaus auf einem Berg, allerdings gibt es hier auch keine Berge. Hilft Dir das jetzt weiter?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
eisbeeren 24.03.2014, 09:47

war da nicht mal die Schwarzwaldklinik.... ?

0
FrankL84 24.03.2014, 09:56
@eisbeeren

Die Schwarzwaldklinik steht wie der Name schon sagt beim Schwarzwald. Ich bin jetzt nicht sicher ob sich der Schwarzwald auf einem Berg befindet, ich glaube aber eigentlich nicht dass es so ist. Höchstens in der nähe von einem Berg.

0

ähhhhhhm, also hier stehn se nicht aufm Berg...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Damit es weniger Leute bis nach oben in die Klinik schaffen... die ganz schwachen bleiben auf der Strecke....

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Krimhild 24.03.2014, 09:48

Pruuuuust.........made my day! :o)

2

Was möchtest Du wissen?