Wieso stehen diese Dinger im Supermarkt oder im Kaufhaus die piepen wenn man was klaut manchmal an

1 Antwort

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Im Grunde steht die Antwort oder zumindest der Grund schon in deiner Frage:

"jedoch haben gerade die größeren Supermärkte (auch Verbrauchermärkte und SB-Warenhäuser) die Dinger meistens an den Kassen"

In den größeren Geschäften ist einfach der Kundenfluss viel größer. Wenn z.B. bei Real etc. 10 Leute gleichzeitig den Laden verlassen ist es kaum nachvollziehbar bei wer es ausgelöst hat. Oftmals handelt es sich ja auch um bezahlte Ware bei der aber die Diebstahlsicherung nicht oder nicht richtig deaktiviert/entfernt wurde. In diesen Fällen ist es einfacher und schneller wenn dies gleich die Kassenkraft erledigt bei der der Kunde gerade eingekauft hat. Bei kleineren Geschäften reicht halt ein Sensor am Ausgang, weil alles überschaulicher ist.

Was möchtest Du wissen?