Wieso sollte man NICHT die Linke wählen?

11 Antworten

Also ich möchte Weihnachten, Ostern, Pfingsten und Himmelfahrt behalten. Christliche Feste und Werte für unser deutsches Land und die deutschen Bürger dieses Landes schützen, bewahren und erhalten.

Wenn die Linke gewählt wird, besteht die Gefahr, dass noch mehr Flüchtlinge/Wirtschaftsflüchtlinge nach Deutschland kommen und die Deutschen an den Rand gedrängt und ihres Landes immer mehr enteignet werden, weil man sofort mit der Nazi-Keule kommt, wenn man etwas gegen bestimmte Ausländer äußert, die sich eben nicht den deutschen Regeln und Gesetzen, Traditionen, Religionen anpassen wollen, straffällig werden und dafür noch nicht einmal anständig bestraft werden, da es ja Ausländer sind, die die Deutschen Regeln und Gesetze nicht kennen. Richter sprechen sie oft frei, oder verhängen geringere Strafen als für Deutsche, da sie eben von oben weggelobt werden. Die finden sich dann z. B. als oberster Richter am Verkehrsgericht wieder!

So schnell kann's gehen!

Deutschland und die Deutschen gehen unter!

Und die Welt stört sich nicht daran.

Irgendwann feiern wir statt Weihnachten Ramadan!

Persönlich stehe ich ideologisch eher den Kinken nah. In dn letzten Jahren waren sie aber als Opposition kaum sichtbar. Ich habe das Gefühl, es fehlen da ein paar Persönlichkeiten, die die Bevölkerung ansprechen.

Andererseits sollten sie schon im Bundestag vertreten sein, schon als Gegengewicht für die sehr wirtschaftsfreundliche FDP, der das Wohlergehen der Menschen nicht mal zweitrangig ist.

Die Partei die Linke sind im Grunde genommen zwei Parteien.

Die "Realos", die eher aus Ostdeutschland kommen, haben ein soziales Profil, wollen regieren und durch höhere Steuern und div. Unterstützungen die Reichen belasten und etwas für die schlechter Verdienenden tun.

Der linke Flügel der Linken würde am liebsten Polizei, Bundeswehr und das Unternehmertum abschaffen und hier den Kommunismus einführen. Dass das in der DDR überhaupt nicht geklappt hat und die Leute fast verhungert wären, wird ignoriert. Im linken Flügel sind Leute unterwegs, die Brandanschläge gegen Banken und Unternehmen gut finden.

Und zuletzt:

"Das Problem vom Sozialismus ist, dass Dir irgendwann das Geld anderer Menschen ausgeht” Margaret Thatcher

Weil sie z.B wollen das alle gleich sind.Das ist ja an Sich nicht schlecht,aber sie wollen auch das jeder das Gleiche verdient und sie habe viele Kommunistische Anhänger in ihrer Partei.

Mfg

Woher ich das weiß:Hobby – Ich finde Politik intressant und wichtig für die Zukunft.

Ich finde das Wahlprogramm der Linken auch sehr gut. Das einzige, was ich kritisch betrachte, ist, dass sie die Auflösung der Nato fordern.

Ansonsten haben sie zu allen Themen gute Lösungsvorschläge.

Was möchtest Du wissen?