Wieso reagieren eigentlich Frauen so albern und bissig, beklagen sich Männer über ihre Ansprüche (bei Dating, Beziehung etc)?

4 Antworten

Weil Frauen die heutigen Männer dafür beschuldigen, dass Frauen immer benachteiligt waren, obwohl es kontinuierlich besser geworden ist, wobei auch Männer mitgeholfen haben. Aber Frauen glauben oft, sie hätten alleine wegen ihrem Körper alles erreicht im Leben, so kann der Mann schön den ganzen Rest machen während die Frau nur Statistin bleiben muss.

Ich muss dein Problem nicht verstehen. Du willst offensichtlich keine Beziehung sondern ziehst den Escort vor 🤷‍♀️

Wenn dir Escort reicht mach es, aber dann gib Frauen nicht die Schuld, wenn dich keine will.

Warum sollte ich nicht Frauen die Schuld geben? Wer soll denn sonst Schuld sein?

0
@g9jhwivg9s

Ernsthaft? Wenn potentielle Partner auf Abstand gehen und das immer wieder, an wem könnte es dann wohl liegen ?

Ich habe jedenfalls kein Interesse an Männern, die Escort in Anspruch nehmen und die Schuld stets bei anderen Suchen :)

0
 Bloß, warum soll es denn ein Tabu sein, dass man als Mann darüber redet, ob und inwieweit man sie erfüllen möchte? ;)

Ist kein Tabu und niemand muss irgendwas erfüllen.

Dann wirst du von den Damen mit den hohen Ansprüchen halt einfach aussortiert und fertig. Warum sollten Frauen ihre Ansprüche herunterschrauben, wenn es Männer gibt, die ihren Ansprüchen genügen?

Das müssen die Damen nicht. Ich wundere mich nur über bissige Kommentare mit halb beleidigtem Ton, denen dann etwas wie "Mit der Einstellung findest du nie eine, ist doch klar!" oder "Ist für die Damen auch besser so, dass du sie nicht willst!" folgt.

Ja, ähm, darum geht es ja aber doch, dass Mann vielleicht zu gewissen Bedingungen gar keine finden will, sondern dann lieber zu einer Escort oder so geht, weil das letztendlich mehr Glück bringt als die Beziehung mit einer Furie?!

0
@g9jhwivg9s

ja, ist doch klar, dass es bei Frauen mit Niveau schlecht ankommt, wenn du dir Frauen für Sex kaufst...

was erwartetest du denn?!

1
@Liebello

Und warum kommt das schlecht an? Was wäre denn die Alternative?

Mich so zu verhalten/umzubauen/3 Jahre Fitnessclub, dass es Frau X in den Kram passt? Das Problem ist: "Frauen mit Niveau" machen das auch nicht, sie stellen nur gern Forderungen an die Männer. Sie hat durchaus hier uind da ein wenig Speck, aber er soll natürlich nen "Body" haben.

Ja, die Frauen können sich das erlauben...bloß warum soll ich denn "schlecht" sein nur weil ich nicht deren "Diener" sein will und einfach den Mittelfinger zeige gegenüber diesen Forderungen? ;)

0
@g9jhwivg9s

ne... Ansprüche kann sich die Frau nur leisten, wenn sie selber was anzubieten hat...

1
@Liebello

Viele Frauen haben gar nicht (soviel) anzubieten. Es gibt aber in diesem Land viele verzweifelte Männer, die Frauen selbst für "nichts" den roten Teppich ausrollen.

0
@g9jhwivg9s

ja, und mit dieser Einstellung bekommst du halt keine, sondern musst Geld für Sex zahlen...

1
@Liebello

Und was wäre die Alternative? All das zu machen, was die Frauen wollen, damit sie mich "erwählen"?

Dann zahle ich nicht mit Geld, sondern zahle eben mit "Ergebenheit", "Unterwürfigkeit" und so weiter und so fort. Als Sklave der Wünsche Frau. Und am Ende (in einer Beziehung) muss ich dann mitunter auch noch Geld auf den Tisch legen, wenn die Dame Ansprüche in Sachen Urlaub hat und so weiter.

Also .......Du verstehst worauf ich hinaus will? Zahlen tu ich doch so oder so.....

0
@g9jhwivg9s

joa... dann leb doch so, wenn es dich glücklich macht...

bei den Frauen bist du damit dann halt unten durch...

0
@Liebello

"bei den Frauen bist du damit dann halt unten durch"

Nö, denn ich muss ja niemand von Escort erzählen ;) Das mache ich ja nur HIER. Eine simple Tatsache, die manche Frauen hier irgendwie zu vergessen scheinen.

Ich habe alle Freiheiten der Welt!!

0
@g9jhwivg9s

mit deiner Einstellung allgemein...

also auf dich hätte ich null Bock

1
@Liebello

Ich kann dir versichern, dass die meisten Männer meine Einstellung haben. Es dir aber nie sagen werden. Was meinst du, wie wir Männer reden, sind wir unter uns.

Und würden wir uns in einem Club gegenüber sitzen, würde ich dir ganz andere Dinge erzählen.

Deine Posts lassen eine gewisse Naivität dem anderen Geschlecht gegenüber vermuten? ;) Du scheinst den Männern wohl den holden Prinzen abzukaufen, spielen zu ihn ;D

0
@g9jhwivg9s

du lebst in deiner Filterblase und bist natürlich nur mit Typen befreundet, die ähnlich ticken wie du...

tut mir leid für dich!

0
@Liebello

Nein, das bin ich ganz gewiss nicht.

Aber es sei dir versichert: Kein Typ auf diesem Planet spielt den "holden Prinz" aus lauter Selbstzweck. Er macht es, weil er damit etwas erreichen will ;)

0

Dieses Gejammer und Gemecker kenne ich ganz klar auch von Männern.

Und was soll an Meckern falsch sein? ;)

Ich finde es ist ein Zeichen von Selbstbewußtsein und Selbstwertschätzung, wenn Menschen darüber nachdenken, was sie fürs andere Geschlecht für Opfer erbringen wollen und was nicht.

0
@g9jhwivg9s

Natürlich ist es das. Aber Du beschwerst Dich über das Gemecker, während Männer das ebenso tun.

0
@JustASingle

Vllt hast du mich falsch verstanden.

Ich bin ein Mann. Und ich meckere. Und ich beklage mich gerade darüber, dass Frauen scheinbar kein Verständnis fürs Gemecker haben ;)

0
@g9jhwivg9s

Das habe ich verstanden. Aber Du sagst, die Frauen wären so bissig. Das können Männer auch sein, das meinte ich.

0
@JustASingle

Achso. Mag sein. Wenn jemand gute Argumente hatm sollte das immer gehört werden, ist meine Ansicht. Aber naja, viele Menschen meckern vllt einfach "nur so" ;D

1

Was möchtest Du wissen?