Wieso passiert nichts in meinem Leben?

4 Antworten

  1. Hör auf dich als Opfer zu sehen. Werde zum Selbstentwickler. Leben ist nichts das "passiert". Leben ist etwas dass DU aktiv gestaltest.
  2. Schau nicht nach links und rechts und orientiere dich daran was andere tun und haben oder eben nicht. Das machen Versager. Gewinner vergleichen ihre Ergebnisse mit ihren Zielen, nicht ihr Leben mit dem anderer.
  3. Such dir Leute die da sind wo du hin willst und lerne von diesen, das gilt beruflich wie privat. Was dir keinen positiven Einfluss gibt, entferne aus deinem Leben.

Begleitender Lektürevorschlag: Dale Carnegie - Wie man Freunde gewinnt.

Viel Erfolg! =)

DH

MIt 21 ist das Leben ja noch nicht vorbei!

Und man hat es selbst in der Hand... Nur weil nicht so (gut) läuft, wie bei anderen (läuft bei denen wirklich alles perfekt?? Nee komm, wer bitteschön hat keine Probleme...), heisst das nicht, dass es schlechter ist. Es läuft eben nur nicht gleich wie bei anderen. Aber wenn wir alle das grundsätzlich selbe Leben führen würden, würden wir das auch nicht mehr wirklich wollen!

2

Orientiere dich nicht nach dem was andere schon haben und machen. Du musst selbst aktiv werden. Wenn du weißt, was du werden willst, dann Bewerbungen los schicken. Von nix kommt nix. Und ja, den Freund muss man nicht zwangsläufig haben. Alles kommt mit der Zeit und meistens unverhofft. Nur nicht den Kopf in den Sand stecken :-). Viel Erfolg :-)

Hey, mir geht es gerade genauso wie dir. Ausbildungssuchend und keinen Freund. Du darfst nicht aufgeben. Such weiter. Setz dir zum Ziel das du bis Ende des Jahres eine Ausbildung gefunden hast und das du nicht nach der Liebe verzweifelt suchen darfst. Sie kommt von ganz alleine wenn du sie am wenigsten erwartest. Drück dir die Daumen

Hallo, Das Leben hier vergeht, was glaubst du was für dich der Sinn des Lebens ist. Bist du einfach so auf die Welt gekommen um nur dein Leben zu leben und anschließen zu sterben und alles ist vorbei ? Glaub nur mir wenn du Hilfe brauchst kannst du die Hilfe von Gott oder besser gesagt Allah bekommen. Ich würde dir mit auf den Weg geben dir einen Koran mit Deutscher Übersetztung zu besorgen und mal rein gucken. Dort findest du zu allem eine Antwort, zu allem und vlt beschäftigst du dich dann mehr mit dem Islam und findest den Sinn des Lebens ---> Wir kehren alle zurück zu unserem Schöpfer. :)

Belassen wir es beim Sachlichen ohne den religiösen Kram bitte

1
Glaub nur mir wenn du Hilfe brauchst kannst du die Hilfe von Gott oder besser gesagt Allah bekommen.

Wie viele Menschen wurden nachweislich durch Beten und dergleichen geholfen? Gar keine. Es gibt keinen Beweis für die Existenz übernatürlicher Mächte und es lebt sich weitaus freier und selbstbestimmter wenn man der Religion den Rücken kehrt.

Die Bibel, die Tora und der Koran sind voll von menschenverachtenden Praktiken, Regeln und Gesetzen und wer nach diesen Regeln zu leben versucht und es schafft nicht im Gefängnis zu landen muss echt verdammtes Glück haben.

0

Was möchtest Du wissen?