Wieso ist die Verbindung zu meinem Wlan verstärker immer gestört?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

das kann viele Ursachen haben....

Störungen durch andere WLAN der Nachbarn (anderen Kanal am Router einstellen), dein Repeater ist zu weit weg vom Router (schlechtes Signal), dein Repeater hat ein problem (zurücksetzen und neu einrichten), du bist zu weit vom Repeater weg, usw.....

habe es bereits 3 mal neu eingerichtet, die Verbindung ist sehr gut

0

Bilder sind keine da.

Ich nehme an, Du nutzt einen Repeater und keinen Verstärker.

Eventuell hast ihn zu weit weg vom Router platziert, so dass er bei Störungen durch andere Funknetze sein Signal verliert.

Abhilfe könnte auch ein Wechsel des Funkkanals schaffen, sofern der Router diese Einstellung zulässt.

Ups, aber die signalstärker leuchtet auf auf volle stärke Habs in der mitte der wohnung platziert und verbindung ist perfekt nur nach einer zeit kommt halt immer ein ausrufezeichen beim wlan am handy und hab dann kein inet zugriff mehr

0

In der Mitte der Wohnung hast den Repeater? Wo befindet sich denn der zugehörige Router?

0

Router wohnzimmer... Repeater flur

0

Der Repeater gehört in die räumliche Mitte des WLAN-Bereichs des Routers. Ist er zu weit weg, verliert er gelegentlich das Signal. Ist er dahingehend optimal platziert, hilft ein manchmal ein Versetzen um einen halben oder einen Meter in irgendeine Richtung, um den Empfang zu verbessern. Das musst austesten.

Falls in der nahen Umgebung mehrere WLAN-Netze aktiv sind, bekommst dadurch Störungen. Da hilft ein Kanalwechsel.

Die höchste Aktivität verzeichnen Funknetze am späten Nachmittag bis in die frühen Abendstunden und an den Wochenenden. Da sind dann auch gegenseitige Störungen sehr wahrscheinlich.

Eventuell hast Schnurlostelefone oder elektronische Dimmer in Deiner Wohnung in unmittelbarer Nähe des Routers oder Repeaters oder Bluetoothgeräte, die das WLAN stören.

Solltest WLAN AC oder N auf 5 GHz nutzen, wechsle auf das 2,4-GHz-Netz oder umgekehrt.

Letztlich könnte auch der Repeater defekt sein, wenn er häufige Abbrüche hat. Gibt es Logdateien dazu? Schau dort nach.

Eine mögliche Alternative wäre ein dLAN-Access-Point, wo das Netzwerk vom Router aus über die Stromleitung führst und an der fraglichen Stelle ein WLAN aufbaust.

0

Wlan halt...

Naja, was mal wichtig wäre jetzt im Sommer drauf achten dass die Geräte nicht zu heiß werden (Also Router, Verstärker und stick am PC). Vorallem Router werden gern brennend heiß, das kann sie schon verlangsamen bzw. zu aussetzern führen. (Deswegen gibts mMn auch mehr Störungen im Sommer als im Winter, weil öfter irgendwo ein Knotenpunkt überhitzt)

Dann mal gucken wieviele Netze in der Umgebung sind. Bei 2,4Ghz Wlan gibts je nach Routermodell 10-14 Kanäle. Wenn jetzt 3 Wlan Netze auf demselben Kanal senden blockieren sie sich gegenseitig. Es gibt diverse gratis Programme die dir alle Netze in der Umgebung anzeigen und den besten channel zeigen. Im Routermenü musst du das dann einstellen.

danke hab 2,4ghz wie kann man den kanal einstellen?

0
@GabrielRoc

Das kommt auf deinen Router an...

Erstmal aber musst du schauen welche Kanäle überhaupt frei sind. ich hab dazu immer inSSIDer genommen:

http://www.computerbild.de/download/inSSIDer-Home-2980697.html

Wenn du dann nen Kanal ausgesucht hast greifst du mit dem Browser auf das Adminpanel vom Router zu. Dazu gibst du einfach die IP vom Router ein. Die findest du z.b. indem du die Eingabeaufforderung öffnest und "ipconfig" eingibst. (ohne die Anführungszeichen!) Die Standardgateway-IP ist die benötigte, die gibst du also im Browser ein.

Dort brauchst du dann Logindaten. Wenn mit eurem Router noch niemand herumgespielt hat sind wahrscheinlich noch die Standard-daten drin, die bei den meisten Herstellern leider sowas wie "Admin" und "password" sind. Einfach mal das Routermodell und "admin password" auf google eingeben und ein bisschen gucken.

0

Hab den kanal auf 3 gestellt weil der frei war aber jetzt komm ich nich mehr in die admin seite rein ERR_CONNECTION_TIMED_OUT was soll ich jetzt tun? Zurückstellen kann ichs nicht weil ich ja da nich mehr hinkomme

0
@GabrielRoc

Einfach mal Router und PC neustarten, evtl hat sich da was aufgehangen bzw. wurde nicht richtig kommunziert.

0

es ist jetzt auf kanal 3 aber hat nichts gebracht jetzt kommt wieder ausrufezeichen :(

0
@GabrielRoc

Was sagt denn der Diagnosedienst von Windows?

Was wird angezeigt wenn du wieder im cmd "ipconfig" eingibst? Bekommst du dort alle IPs angezeigt?

0

Kriege dort alle ips, das problem ist eigentlich nur an mein handy am pc gehts eigentlich nur das manchmal auch die verbindung einfach weg ist aber Hauptsächlich mein handy

0
@GabrielRoc

Und du bist dir sicher nah genug am Verstärker dran zu sein, und auch dass der Verstärker nah genug am Router dran ist?

0

Ja es sind ja singalleuchten am verstärker und die zeigen momentan auf Gut Router ist im wohnzimmer und Verstärker im flur habe ihn mir nur gekauft weil ich in mein schlafzimmer nur ein strich wlan hatte aber mit dem verstärker hab ich jetzt vollen Empfang.. Aber wieeeeso kommt immer ekn ausrufezeichen und Verbindung immer weg? :( Bin am überlegen das ich das ding entferne dann muss ich wohl in mein zimmer ohne internet leben :(

0

Was möchtest Du wissen?