Wieso heißt Frühstück ... Frühstück und nicht Frühessen so wie Mittagessen oder Abendessen?

10 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Google, Bzw Wiki.

"Das deutsche Wort Frühstück reicht etymologisch bis ins 15. Jahrhundert zurück und bedeutete ursprünglich das frühmorgens gegessene Stück Brot. Das Wort löste den bis dahin üblichen mittelhochdeutschen Ausdruck „morgenbrōt“ ab.[1]"

Na ganz einfach in der Früh bekommst du nur ein Stück und sonst ein Essen. Geheime Botschaft. Klingt komisch ist aber so!

Das Wort meint eigentlich ursprünglich, Das in der Früh gegessene Stück Brot.

Weil es ein Stücken Zeit in der Frühe benötigt

Vielleicht weil man nur ein Stück isst und kein Essen?

2 Scheiben Toast ist ja kein "Essen"

Was möchtest Du wissen?