Wieso hasse ich Tomaten?

... komplette Frage anzeigen

10 Antworten

Ich mag auch keine Tomaten, vor allem nicht Roh! Da ekel ich mich auch vor. Konsequenz davon ist das ich sie Roh eben nicht esse sondern nur Verarbeitet als Soße oder seeeehr klein geschnitten im Omlett. Ist also gar kein Problem wenn du keine Isst. Ich mag z.B. auch keinen Sauerkraut und keinen Grünkohl und esse die Dinge demnach einfach nicht. Meine Eltern lieben das Zeug allerdings und essen es dann auch. Jeder Mensch hat einfach einen ganz anderen Geschmack und was dem einem schmeckt muss dem anderen noch lange nicht schmecken. So sind Geschmäcker eben verschieden. Wenn du also keine Tomaten magst ist das absolut kein Problem und essen musst du sie ja auch nicht

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Viele Menschen wie auch wir beide mögen keine Tomaten, aber die "Derivate" daraus esse ich trotzdem gerne.

In jeder verarbeiten Form wie Saucen und Suppen, oder halbgetrocknete Variante in Marinade etc. Einfach mal alles durchprobieren, Tomate kann auch sehr lecker sein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hör doch einfach auf, Tomaten zu essen. Es ist doch ganz normal manche Sachen nicht zu mögen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Da kann man jetzt an verschiedenes denken: es gibt Leute, die sind allergisch gegen Tomaten.

Es kann auch nur eine leichte Allergie sein,a ber Dein Körper reagiert eben.. und reagiert dann später mit Unbehagen "nicht schon wieder".

Ausserdem.. nur so ein Gedanke.. Tomaten sind ein Nachtschattengewachs. Nachtschatten sind eigentlich ungeniessbar bis giftig. Nein, Tomaten nicht. Aber vielleicht merkt Dein Körper mehr als andere "NEIN" und will nicht.

Sozusagen eine leicht psycho-somatische Sache: die psyche sagt nene, sollte man nicht.. und dann denkt der magen: okay, also DAS mögen mer net.



Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn sie dir nicht schmecken, iss sie halt einfach nicht 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ich mag keinen käse. ich hab den schon als kleinkind nicht gemocht. wieso, weshalb, warum? ist mir vollkommen schnurz, ich esse einfach keinen käse und gut ist!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich mag sie auch nicht... nur gekocht... ich krieg aber auch allgemein von rohem Gemüse Pupseritis😂 (Also Paprika, Kohlrabi, die, die halt so schwer verdaulich sind)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Tomaten schmecken in Deutschland nicht, das ist halt so. Tu dir keinen Zwang an! Warum willst du Tomaten essen?

Erhitzte Tomaten (in Form von Tomatenmark oder Tomaten in Stücken aus dem Supermarkt) z. B. zu Nudeln oder zu  Tomatensuppe schmecken nicht nur besser, sie sind auch gesünder. Du könntest dir Tomatenmark auf dein Brot schmieren.

Mit frischen, rohen Tomaten würde ich es lieber bei deinem nächsten Urlaub z. B. in Griechenland, Spanien oder Italien versuchen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du hasst Tomaten, weil du Angst vor Clowns hast!

Aus wissenschaftlicher Sicht ist diese These genauso gut wie jede andere. :D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo,

es könnte sein, dass du allergisch gegen Tomaten bist. Aber du könntest noch deinen Arzt fragen.

Gruß

burger3354

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?