Wieso gibt es viele US-amerikanische Familienamen die ein "Mc" beinhalten?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Weil viele US-amerikaner Irischstämmige Vorfahren haben. Die Vorsilbe Mac ist ein häufiger Namensbestandteil von irischen Nachnamen und bedeutet so viel wie "Sohn des...". Man kann sie also mit der skandinavischen Endsilbe "-son" oder den slawischen "-witsch" und "-tschow" vergleichen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Weil eben viele Schotten nach Amerika eingewandert sind.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von MarkusPK
21.02.2017, 21:16

Nicht Schotten, aber Iren.

0

Mc oder Mac bedeutet einen schottischen Hintergrund. So wie das O` für einen irischen Hintergrund spricht.

Mac Donalds

O`Malley.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von MarkusPK
21.02.2017, 21:17

"Mac" ist ebenso irisch. Kommt in beiden Gegenden oft vor, weil beide von keltischen Stämmen besiedelt waren.

0

Das Mc stammt aus dem Schottischen was die Einwanderer mit nach Amerika gebracht haben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von MarkusPK
21.02.2017, 21:19

Vor allem aber eher aus Irland. Schotten sind im Vergleich nur wenige nach Amerika ausgewandert, Iren kamen aber zu mehreren tausenden.

0

Mc ist Schottisch(irisch)  und bedeutet: "Sohn (rechtlich ein Sohn! ) des....... ". Damit ist ein bestimmter Clan (Nachname!) gemeint. Die Amerikaner sind stolz darauf einen Vorfahren/Sippe  in Europa  zu haben und zeigen dies mit "Mc" an.In der Bedeutung Mc gibt es mehrere "Schreibweisen".

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?