Wie zum urologe gehen?

... komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Du rufst da einfach an und sagst der Dame am Telefon, Du brauchst dringend einen Termin, Du hättest starke Schmerzen. Mehr will die gar nicht wissen.

Ja, Du brauchst die Versichertenkarte.

Nein, Du brauchst Deine Eltern nicht mitzunehmen. Das kriegst Du mit 14 Jahren auch lässig allein hin. Gute Besserung. lg Lilo

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Hoegaard
12.04.2016, 12:59

Du brauchst dringend einen Termin, Du hättest starke Schmerzen

Lügen ist aber zulässig? Von Schmerzen steht da nichts.

0

Zunächst solltest du erstmal deine Bedenken ganz schnell über Bord werfen.Die Assistentin lacht dich nicht aus und ist auch nicht bei der Untersuchung dabei.Das ist schlicht weg Routine.Nicht anders als wenn du zum Zahnarzt gehst.  Du meldest dich am besten telefonisch an, sagst dass du Unregelmäßigkeiten im Genitalbereich festgestellt hast und das gerne mal abchecken lassen möchtest.Falls sie Näheres wissen will ,sagt du ganz locker das du es lieber dem Doc persönlich erklären willst.Das ist nicht unhöflich,sondern ganz einfach verständlich.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

du machst die einen Termin beim Urologen. Wenn er eine Überweisung haben möchte, musst du zu deinem Hausarzt gehen und nach einem Überweisungsschein fragen. Deine Eltern müssen nicht mit aber peinlich muss es dir auch nicht sein ! 

Die Krankenkassenkarte benötigst du auf jedenfall

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Geh zum Hausarzt, der schaut sich das an und gibt dir ggfs eine Überweisung zum Facharzt (Urologen)

Und die sind echt tiefenentspannt... 

aber wundere dich nicht wenn da mehr Frauen als Männer warten... die habens nämlich schon recht früh und oft mit der Blase ;)

Also... keine Angst;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Peinlich muss dir nichts sein. Du kannst alleine hingehen, wenn es dir unangenehm ist. Hol deine AOK Karte mit (Oder in welcher Krankenkasse du auch bist). Sag einfach, wie es ist. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Zu Fuß, mit Bus oder Bahn. Spaß beiseite, geh mit deiner Versichertenkarte dahin, Peinlich muss es dir nicht sein!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wie soll ich zum urologe gehen

am besten zu Fuss, aber vorher sollten deine Eltern einen Termin ausmachen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du brauchst nur deine Krankenversicherungskarte.

Sag: "Ich möchte zum Dr. ... in die Sprechstunde."

Wenn du gefragt wirst, worum es geht, sagst du: "Er soll sich mein Geschlechtsteil anschauen, ich möchte ihn dazu etwas fragen."

Die kennen das, auch dass es den Patienten peinlich ist. Damit können die taktvoll umgehen.

Nur Mut, es kann nichts schief gehen!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Logoixion
12.04.2016, 14:52

aber das wird doch auf der versicherungskarte gespeichert?

0

Was möchtest Du wissen?