Wie ziehe ich die Kaulquappen auf?

3 Antworten

Allgemein fressen Kauelquappen Algen und Aufwuchs.

Das mit dem Fischfutter und den Schwimpflanzen ist fürs Erste sicher keine schlechte Idee.

Falls du Moos oder sowas im Aquarium hast kannst du auch davon was zu den Kauelquappen geben, da könnten sie auch Nahrung drin finden.

Lebendfutter werden sie wohl erst brauchen, wenn sie zu Fröschen werden.

Jain, diese sind Raubtiere. Sie fressen Plankton. Deswegen ist es wichtig erstmal Javamoos reinlegen, damit sie die dort lebenden Infusorien fressen. Später bekommen sie Wasserflöhe.

1
@Ichbinsmischa

Stimmt es auch das die Kaulquappen sich gegenseitig fressen, und wenn ja unter welchen Umständen?

0
@7thRaven

Das weiss ich leider nicht. Aber sie wachsen ungleich schnell. Wäre plausibel, wenn die Größeren die Kleineren angreifen.

1

Denk daran ein Stück holz in das Becken zu legen. Dafür werden sie dir später danken.

Das sind reine Wasserfrösche, die brauchen keinen Landteil. Oder was meinst du damit?

0
@ElendesElektron

Ja, ich hab die Frösche schon seit über 6 Jahren ;) Die kommen in der Natur auch nur aus dem Wasser, wenn der Tümpel austrocknet oder kein Futter mehr da ist (und suchen sich dann nen anderen Tümpel wenn sie nicht vertrocknen in der Zeit)

1

Was möchtest Du wissen?