Fressen Fische Kaulquappen?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Kommt drauf ann was für Fische es sind. Große Fische wie Karpfen oder Forellen fressenn die. Habe auch schon erlebt als ich 3 Tage vergessen habe meine Goldfische zu füttern das sie sich gegenseitig auffressen. Was helfen kann ist die Fische gut zu füttern, das die sich keine andere Nahrungsquelle suchen, da Kaulquappen auf deren Speisekarte stehen. du kannst den Laich auch seperat züchten d.h ein Teil des Teiches mit einer Trennwand oder gleichen abzutrennen und die Zucht dort aufwachsen lassen bis sie alt genug sind um sie bei dem anderen Fischen auszusetzen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

welche fische sind denn in dem teich? solange es nur "pflanzenfresser"-fische, wie z. b. karpfen sind, kannst du die kaulquappen ohne bedenken drin lassen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von KathuluZorba
10.04.2016, 16:43

ich hab leider keine Ahnung von Fischen, wir haben sie beim Einzug in das Haus übernommen.Ich glaube es sind so große Goldfische und kleinere helle mit blauen und roten Flecken und ein großer ganz schwarzer Fisch, aber die anderen Goldfische werden auch nicht gefressen von ihm...

0
Kommentar von Tritur
27.04.2016, 17:23

Karpfen sind Allesfresser.

0

Kleine und große Kaulquappen werden gefressen von: Molchen, Libellen- und Gelbrandkäferlarven, Fischen, Ringelnattern, Enten, Fischreihern u. anderen. Wenn nur ein Prozent der Froscheier sich zu einem fortpflanzungsfähigen  Frosch entwickelt, ist alles in Ordnung,  

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du musst sie trennen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?