Wie zaubert ihr anderen Menschen ein Lächeln ins Gesicht?

15 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Besuchen, bekochen, was zusammen trinken, miteinander heulen und lachen. Und ich bin ein "schlimmer" Knuddler und hab Sonne im Herzen und bin ziemlich ansteckend. ;-) Und ich kann dabei gnadenlos sein! Verkriechen gilt nicht.

Schon beim Lesen deiner Antwort musste ich lächeln. Danke dafür!

2
@roma2701

:-))) freu + hüpf + spring + smile + dichgleichmalknuddelnmuss

1
@roma2701

...die macht das auch noch - is´nich´nur Gerede. ;-))

(ich weiß, wovon ich sprech´...)

1
@mia68

Klar mach ich das. Leere Drohungen gibt´s bei mir nicht. Hab ein zupackendes Wesen :-)))

1
@mia68

Hui, ein Sternchen. hüpf+strahl

1

Die Antworten meiner Mitstreiter waren natürlich völlig in Ordnung. Ich selbst gehe dann aber etwas anders vor. Da ist dieser Miesepeter,und Du möchtest ihn zum Lachen, oder zumindest zum Lächeln bringen. Und was mache ich dann? Zum Beispiel: Ja, Du hast es wirklich schwer, musst die Last der ganzen großen Welt auf Deinen kleinen Schultern tragen. Da würde ich auch verzweifeln und grimmig schauen. Das ist ja alles ganz furchtbar. Ein kleiner Mensch soll die gaze Menschheit retten. Und das bist Du (oder so ähnlich) Irgendwann lächelt Dein Gegenüber dann über sich selbst.Viel Erfolg!!!

Ich selbst bleiben, bringe oft Menschen zum lachen, sonst am besten was zur Situation lustiges sagen.

Lächle den Jemand an. Du bekommst es zurück !

normal sein.fragen,was los ist.mit einfühlungsvermögen.lächeln,wenns angebracht ist etc.