Wie würdet ihr reagieren, wenn euer bester Freund, oder eure beste Freundin auf eure Frau oder euer Mann steht?

9 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Eine dreier Beziehung führen....man teilt halt alles.

Das ist natürlich auch mal eine Idee

0

Das kommt darauf an, wie ich davon erfahren würde. Wenn meine Freundin heimlich irgendwelche Versuche starten würde, würde ich den Kontakt abbrechen.

Hi.

Blöde Situation, kommt denke ich auf die Beteiligten an. Ich hatte mich auch mal fürchterlich in die Freundin des Gitarristen meiner Band verschossen. Ich bin dann ganz offen damit umgegangen (der hätte das auch so mitbekommen, der kannte mich gut) und hab beiden das gesagt, ihm aber gleichzeitig versichert, dass da garantiert nix passieren wird. Und i-wann war es dann rum. Ist auch nie was passiert, weil ich spanne meinen Freunden doch nicht die Freundin aus. Aber das ist bei mir halt so, ich bin da sehr streng. Gibt ja auch Andere, die das locker sehen oder Wasser predigen und Wein trinken.

Sprich, ich würde das je nach Deinem Vertrauen zur Treue Deiner Freundin und Deines Freundes machen. Wenn nur einer von Beiden stoisch ist, dann kann das gut gehen. Zumindest bei uns ging es gut, ich bin immer noch mit beiden gut befreundet. Das ernste Wort würde ich mir sparen, weil dafür kann er ja nix, dass er auf sie steht.

Kommt auf den Charakter der besten Freundin an..... bei meiner wüsst ich es bleibt bei Schwärmerei.

Und mein bester Freund ist Bi - aber wenn dann will er alles im Paket :))

Für Gefühle kann man nichts. Wenn allerdings Versuche zustande kommen, mir meinen Partner zu entreissen, wars das. Aber sonst....ich würd halt schon mal ein Gespräch führen. Mit meinem Partner und später mit meinem Freund/meiner Freundin.

Was möchtest Du wissen?