Wie würdet ihr dieses Arbeitszeugnis bewerten 2016?

...komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Hallo!! :) ich denke, du kannst zufrieden mit deinem Zeugnis sein!!!:) Glückwünsch!! ich habe auch in den Ferien in einem Laden an der Kasse gearbeitet und habe leider ein blödes Zeugnis bekommen :( :( ich wollte damals vor allem wissen, ob mein Zeugnis überhaupt richtig erfasst wurde... ich habe diesen Artikel gefunden und ich habe ihn ganz gut und passend gefunden!! Hier der Link:https://www.expertehilft.de/arbeitsrecht/was-kann-man-bei-einem-zu-schlechten-arbeitszeugnis-machenn Ich wünsche dir viel Erfolg!!!!!:) :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Meines Erachtens ein gutes bis befriedigendes Zeugnis!  Warum:

stets zu unseren vollen Zufriedenheit.

Ist eine 2. Steigerung wäre nur noch "stets zu unserer vollsten Zufriedenheit".

Erlichkeit, Fleiß, Pünktlichkeit und ZUverlässigkeit können ihm uneingeschränkt bestätigt werden.

Eher eine 3. Wichtig ist hier dass keiner der Punkte, z.B. Ehrlichkeit, fehlt... aber die Grundvoraussetzungen für den Beruf werden nur bestätigt - nicht übertroffen.

Verhalten gegenüber Vorgesetzten, Kollegen und Kunden war vorbildlich

Ist eher eine 3. Wichtig ist auch hier dass keiner der Punkte, z.B. Vorgesetzte, fehlt. Eine 2 wäre "sein Verhalten gegenüber Vorgesetzten und Mitarbeitern war einwandfrei" und eine 1 würde etwa so lauten: "wurde von Kollegen, Vorgesetzten und Kunden stets als freundlicher und fleißiger Mitarbeiter geschätzt"

Insgesamt würde ich sagen dass das Zeugnis weder übermäßig gut noch schlecht ist. Ein "normales" Durchschnittszeugnis mit dem Du Dich nicht verstecken musst. Aber "Mitarbeiter des Jahres" warst Du offenbar auch nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sehr schön. 2 würde ich sagen. Was kommt dir Verdächtig vor?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Demidrollka89
04.10.2016, 13:59

Die Passage mit den Ansprechpartnern ist mir nicht ganz koscher, da da nur vorbildlich steht. Ist das eine 2 , da für die 1 das "stets" fehlt oder ist es eine 3. Hierbei bin ich mir nicht sicher

0

Ich seh da leider nichts kursives aber das Zeugnis ist ein gute 2.. Alle Passagen pendeln zwischen 2+ und 2-

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich sehe da gar nichts kursives, liegt vielleicht am Handy ^^
Aber klingt doch alles sehr positiv.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von NSchuder
04.10.2016, 13:58

Das muss es auch, denn Zeugnisse müssen "wohlwollend" formuliert werden. Daher ja die ganzen "Verschlüsselungen" und "Codes".

0

Klingt als wärst du ein guter Arbeiter :-) Meiner Meinung ist es sehr positiv

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo,

ich kann keine kursiven Bereiche erkennen.

BG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Demidrollka89
04.10.2016, 13:46

Sorry, der Bereich der mit Erlichkeit beginnt und der darunter

0

Sehr positiv, aber doch halt wieder das was so ziemlich jedes Unternehmen schreibt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?