Wie wird ein Schlafentzug-EEG durchgeführt?

5 Antworten

Ist zwar schon merklich alt dieser Beitrag jedoch möchte ich meinen Senf mal dazu geben. Ich musste den scheiß schon zweimal mitmachen... einmal im jungen Kindesalter, einmal als jugendlicher. Da ich nie der Typ war der Nachts durchmacht war es wirklich eine Qual für sich... 

Beide male stationär und mit echt seltsamen Methoden wachgehalten worden... vom TV gucken über Gesellschaftsspiele, nachts über die Station streifen und so weiter...

Den Folgetag habe ich dann im Grunde immer vollends verschlafen. Der Sinn des ganzen - oder der Grund - wurde mir nie wirklich klar zumal ich eigentlich nie anfällig für irgendwelche "hirn-Sachen" war... jedoch (lass mich überschlagen, inklusive der beiden schlaf-Enzugs-Vorgänge) müssen es so bis zum 17ten Lebensjahr 8 oder 10 EEG's gewesen sein...

Das musste ich auch schon machen, du musst die ganze Nacht vorher wach bleiben (ich habe Filme geschaut etc.), das wird gemacht um das Gehirn zu reizen, es wird nach epileptische Potenzialen geschaut. Am nächsten Morgen musste ich dann zum Arzt, dort wurden mir mehrer Gummibänder um den Kopf geschnallt, dann kamen die Elektroden darunter (sind ein wenig feucht und kalt), man wird verkabelt, bekommt je eine Bezugselektrode ans Ohrläppchen geklemmt und je eine Klemme ans Handgelenk. Weil man so müde ist schläft man danach gleich ein und wird dann nach 20 minuten wieder gewckt, wenn alles fertig ist. Als ich wach wurde, waren bei mir die Gummibänder etc. auch schon wieder ab. Danach kannst du dich dann richtig ausschlafen.

Hallo. Ja so ist es. Eine Nacht wach bleiben, das reizt das Gehirn um zu sehen ob du epileptische Potenziale im EEG hast wenn ein EEG sonst immer OK war. Nur dann macht man das.

Problem. Viele können nicht schlafen. Aber man kann trotzdem mit Glück wenn es um diese Diagnose geht mehr sehen als wenn man ausgeruht ein EEG ableiten lässt. Deshalb sollen Epileptiker ja auch regelmäßig und mehr Stunden als gesunde schlafen, damit sie keinen Anfall bekommen. Und auf diesen Wege wird das gereizt oder provoziert. Gucke TV, höre Musik oder frage die Nachtschwester ob du irgend etwas helfen kannst. Gehe im KH spazieren. Schreibe was, lese. Oder PC. Ist dann erlaubt. Aber nur bedingt falls du fotosensibel bist. Kaffee und Cola trinken darf man nicht, und auch nicht rauchen, weil dass das EEG verändern kann. Kannst ja hier dann die halbe Nahct Antworten abgeben. Tammy

ADHS Diagnose bei Erwachsenen

Nabend,

letzte Woche Freitag war ich bei meinem Hausarzt und habe ihm meine momentanen Probleme im psychischen und u.a. physischen Bereich eingehend geschildert und dieser meinte, ich soll so bald wie möglich zu einem Psychiater, weil meine "Symptome" sich seiner Meinung nach nach ADHS anhören und ich dadurch viel anderen Mist im Leben verzapft habe. (Schulabbruch, Drogen, Depressionen chronischer Natur usw)

Hat jemand Erfahrung in dem Bereich? Wie sieht so eine psychiatrische Diagnose aus, was wird an Tests durchgeführt?

Ich wär froh wenn ich mein Leben wieder in den Griff bekäme und sollte das mit ADHS stimmen, hätte ich Hoffnung, die Wurzel des Problems gefunden zu haben.

Gruß

...zur Frage

Rolando Fokus

Bei meinemm Sohn (8 Jahre) wurde bei einem EEG was zur Feststellung der Medikamentation gegen ADS durchgeführt wurde, festgestellt, daß eine gutartige epileptische Störung genannt Rolando Fokus, vorliegt. Eine Kernspin hat diesen Verdacht bestärkt. Medikamentation wird nicht verordnet. Kann mir jemand sagen, wie man damit umgeht? Leider sind die Ärtzte bei uns mit diesem Symptom noch nicht konfrontiert worden. Und die Ärtztin, die das festgestellt hat, hat direkt nach der Diagnose den Dienst in unserer KLinik quittiert. Wäre dankbar für hilfreiche Antworten.

...zur Frage

schwere Depressionen und Antiepileptika?

hei ihr ja also ich hab seit über 1 1/2 jahren schwere depressionen und war in medikamentöser behandlung. zudem habe ich noch ne schwerwiegende schilddrüsenerkrankung (mischform) und muss lthyroxin und thiamazol nehmen, das schon seit 3jahren. relativ schnell bekam ich nach der diagnose der depressionen antidepressiva (fluoxetin), stationär, 1 1/2monate. suizidgedanken waren die nebenwirkungen, ziemlich ausgeartet. als nächstes bekam ich 1woche später abilify (antipsychotika) das hab ich so 1monat genommen, Müdigkeit war die stärkste nebenwirkung, den Zweck hat das Medikament ebenfalls nicht erfüllt. 2wochen später dann bekam ich seroquel (antipsychotika) und ja das hat dann bis zu 17h Schlaf am tag geführt, hatte sonst ebenfalls keine positive wirkung gezeigt. der nächste termin bei der ärztin stand also an. sie meinte zu mir dass die Ärzte mir keine weiteren Medikamente mehr geben können da sie jetzt schon alle möglichen antipsychotika und antidepressiva bei mir probiert hatten die bei mir möglich waren. daraufhin meinte sie dass ich stationär aufgenommen werden kann und mir dann ANTIEPILEPTIKA verabreicht werden!?(auf station müsste ich bleiben weil krampfanfälle durch die Medikamente ausgelöst werden können.. aber weder habe ich Epilepsie noch besteht irgendein Risiko) die Ärztin meinte dass Antiepileptika in seltenen fällen auch bei Depressionen verabreicht werden, zur Stimmungstabilisierung. ich habe danach mehrere Ärzte nach deren Meinung gefragt, manche finden das gut.. die meisten meinen aber dass es viel zu unerforscht sei. zudem bin ich nichtmal 18, bzw ich kann mich über diese ganzen Medikamente nicht wirklich selbstständig online informieren, da die meisten Forschungen mit erwachsenen durchgeführt worden sind. vielleicht findet sich dadraußen ja irgendwer der mit Depressionen und antiepileptika erfahrung hat oder sonstwer der davon Ahnung hat:D wäre lieb

...zur Frage

Nasenspray nach Nasenmuschel-OP mit Celon-Methode

Hallo! Gestern wurde bei mir eine Nasenmuschelverkleinerung mittels der Celon-Methode durchgeführt. Alles ist gut gelaufen. Nach der OP bekam ich nur schlecht Luft. Meine Nase ist ziemlich zugeschwollen, und ich habe ständig Sekret in der Nase. Daher bekomme ich auch heute, einen Tag nach der OP schlecht Luft. Ich habe den Arzt gefragt, ob ich notgedrungen Nasenspray benutzen darf wenn ich nicht schlafen kann. Er gab mir keine richtige Antwort... Die erste Nacht war echt schlimm... Kaum geschlafen, kaum Luft bekommen.. Nun meine Frage: Darf ich nach der OP noch Nasenspray zum einschlafen benutzen, so lange bis sich mein Zustand bessert?

...zur Frage

Ist eine EEG-Untersuchung bei ständigen Kopfschmerzen ratsam?

Ist eine EEG-Untersuchung bei ständigen Kopfschmerzen ratsam?

...zur Frage

Der PC wird auf Originaleinstellung zurückgesetzt...?

Hiho, (Es handelt sich um ein Sony Vaio)

seit Montag möchte mein Laptop nicht mehr. Ich möchte kurz ein mal alles erläutern.

Meiner Frau ist die Tischplatte mit dem Laptop drauf zsmgebrochen. Der Laptop ging danach noch, nur hing er sich nach 5min auf und es ging nichts mehr zu schließen ect.

Seit diesem Zeitpunkt kommt bei jedem Start des Laptops die Meldung ,,Diagnose des PCs wird durchgeführt" und ,,PC wird repariert".

Nun habe ich das durchlaufen lassen, jedoch ohne Erfolg und ich wurde zur Problembehebung im Windows 8 Betriebssystem geschickt.

Als aller erstes habe ich daraufhin auf die Option ,,PC Auffrischen" gedrückt. Klang mir selbst am naheliegendsten, um den Boot des Laptops wieder erfolgreich hinzubekommen.

Leider nach Ablauf dieser Methode kam ich erneut in das Menü.

Nun wählte ich "Originaleinstellung" aus. Ich dachte mir, dass ich einfach ein mal den Laptop komplett zurücksetze, ohne Rücksicht auf Daten, um evtl dadurch einen Fehler zu umgehen.

Seitdem hänge ich im Boot fest mit dem Text:

,,Der PC wird auf Originaleinstellung zurückgesetzt... (1%)"

Ich habe ihn einmal Hardneugestartet, nachdem er nach 30h auf 11% stehen geblieben ist.

Mit ist aufgefallen bei den Davorigen 11%, dass mein Laptop merkwürdige Geräuche von sich abgegeben hat. Seit dieser Geräuche hatte sich an dem Vorgang der Option ebenfalls nichts mehr geändert.

Kennt sich damit eventuell jemand aus und kann mir sagen, warum das so überdimensional lange auf einen Punkt stehen bleibt? Und bzw. oder es in zsmh. mit dem Laptop Geräuschen hängt?

Ich würde mich um jede Hilfe freuen !

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?