Wie wird die Note des fachabitur nach der 12. Klasse berechnet?

1 Antwort

Also ich bin auch auf nem Gymnasium in BW und wenn du dein Abitur zwischen der 11 und 12. Klasse abbrichst hast du ja die Hochschulreife. Diese hat du ab der 11. Klasse und ist dann einfach das Zeugnis davon bzw der Schnitt der zwei Zeugnissen der 11. Klasse. Das das Zeugnis dann als Hochschulreife anerkannt wird muss man noch beantragen wo und wie weiß ich selber auch nicht genau. Aber ich würde dir stark empfehlen dein Abi durch zu ziehen lieber ein Abi mit 3,5 als Hochschulreife mit 2,5!

Wieso meinst du ist ein schlechtes Abi besser ?🤔😊

0

Was möchtest Du wissen?