Wie werd ich den Katzenkacke-Geruch los?

9 Antworten

An alle. Holt Euch " biodor animal" vom Tierarzt-, nicht ganz billig, aber effektiv. In verdünnter Form mehrfach auf die betroffene Stelle sprühen und trocknen lassen. Biodor animal arbeitet mit Enzymen, die den Geruch zerstören. Raus kreig man das nie, aber der Gestank ist weg.

Kauf Dir " Biodor Animal" vom Tierarzt. Das verdünnt aufsprühen. Löscht zumindest den Gestank. Musst aber mehrfach sprühen (das Zeug arbeitet mit Enzymen, die den Geruch zerstören).

Nach dem Du schon so viele Tips bekommen hast, kann ich Dir auch nur Einen geben und zwar einer aus Erfahrung, meine Katze hat auch mal auf das Sofa gemacht und zwar, als sie Durchfall hatte und das riecht noch mehr, wie fester Stuhl. Ich habs mit Essigreinger ausgewaschen, das hilft noch am ehehsten, weil Essig so ziemlich alle schlechten Gerüche neutralisiert, Klar braucht es schon ein, zwei oder sogar drei Tage, bis der ganze Geruch verflogen ist, das geht nicht in einer Minute, klar ists auch, dass es im Moment halt auch etwas nach Essig riecht, aber auch das vergeht. Ich würde aber nicht einfach einen normalen Essig nehmen, sodern den Essigreinigr, den gibt es in jedem Warenhaus, Lidl oder Aldi haben da einen Guten. Viel Glück. G. Elizza

Katzenfrage logo
NEU
Mehr Fragen rund ums Thema Katze im Katzenforum – katzenfrage.net
...zum Katzenforum

Was möchtest Du wissen?