Wie weit reicht KATZENGERUCH?

12 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Der muß aber einen sehr guten Geruchssinn haben. Evtl. mag er einfach nur keine Tiere und behauptet, das alles stinkt.

das glaube ich auch eher.danke

0

Sagen wir mal so: Katzen sind ansich reinliche Tiere. Sie "stinken" nicht. Was stinken kann ist ein nicht regelmäßig gereinigtes Katzenklo. Und das kann ganz erheblich zu Geruchsbelästigung führen, auch mit geschlossenen Fenstern. Fenster sind nie so dicht, daß nicht Gerüche auch nach außen dringen. Wichtig wäre auch noch zu wissen wieviele Katzen Du hast. Vielleicht ist der Geruch für den nachbarn aber auch nur ein Aufhänger für ein ganz anderes Problem was er vielleicht mit Dir hat. Das müßtest Du dann aber erst einmal heraus finden.

Die Katze selber kann man i. d. R. nicht riechen. Max. dann, wenn das Fell nass geworden ist aber auch dann riechen sie bei weitem nicht so stark wie z. B. ein nasser, selbst manch trockener, Hund. Wenn allerdings das Katzenklo nicht regelmäßig sauber gemacht wird, dann kann das schon sehr heftig riechen aber dann geht die Katze da auch schon nicht mehr drauf, da sind sie halt selber sehr empfindlich. Ich denke ehrlich gesagt, dass der auf Stunk aus ist bzw. dass der Geruch aus der Wohnung über ihm kommt. Besuche die Nachbarin doch mal unter einem Vorwand, z. B. weil sie auch eine Katze hat oder so. Dann kannst Du Dir selber einen Geruchseindruck verschaffen. Wenn Du Pech hast ist der Nachbar ein Katzenhasser, dann würde ich auf die Fellnasen ganz besonder gut aufpassen!

Was muss noch alles passieren?

Wir haben einen Kumpel,der hat eine total verrückte Freundin und mit verrückt,meine ich ,sie ist so richtig durchgeknallt!

Es kommen immer wieder Situationen,wo sie wegen kleinsten Lapalien durchdreht,zb. passt ihr irgendwas nicht,dann fängt sie an ihren Freund(unseren Kumpel) im Zimmer einzusperren,sie weiss,das er Panik bekommt,in geschlossenen Räumen.

Sie geht mit Messer auf ihn los,schlägt ihn und die Bude kurz und klein,sprüht im Pfeffersprey in die Augen,fährt mit dem Auto,wenn unser Kumpel alleine zu Freunden geht,wie eine bekloppte die Strassen hoch und runter,gefährdet dadurch noch andere und brüllt Ausdrücke,da klappern einem die Ohren.

Also unzählige Dinge hat sie schon an den Tag gelegt.

Unser Kumpel hat sie schon einige male abholen lassen und sie kam in eine Psychiatrische Klinik,aber dort kommt sie immer wieder raus. Sie kann sich mega gut verstellen.

Er schafft es nicht,sie zu verlassen.

Meine Frage,was muss noch alles passieren,damit sie endlich in die geschlossene Psychiatrie kommt? Sich nicht selbst entlassen kann! Damit ihr geholfen werden kann.

Muss denn tatsächlich erst was richtig ernsthaftes passieren,damit die Leute reagieren? Muss man erst totgeschlagen oder abgestochen werden,damit sie endlich da drin bleibt?

Danke für eure Antworten.

...zur Frage

Darf die Vermietung eine Kaltmiete verlangen bei Katzen anschaffung?

Huhu :)

Und zwar hat eine sehr gute Freundin endlich ihren Freund überredet, sich eine Katze anzuschaffen, nun möchte die Vermietung aber eine Kaltmiete von 200euro dafür haben, obwohl meine Freundin eine Versicherung hat wo "Katzen schäden" inbegriffen sind.

Ist das denn rechtens ?

...zur Frage

Frettchen mit Hund und Katze halten?

Hallo ihr lieben meine Freundin ist auf die tolle Idee gekommen sich auch noch ein Frettchen zu holen Also sie hat schon zwei Katzen und einen Hund und wohn in einer kleinen Wohnung sie will da auch noch frei ein Frettchen halten ohne Gehege also in der Art wie eine Katze nur das es ein Frettchen ist geht das ich Zweifel dran

...zur Frage

Kann ein Hund wirklich denken?

Ich habe heute mit meiner Freundin darüber diskutiert und sie meinte, Hunde sehen nur in Bildern und haben nur Instinkte, aber sie können nicht denken. Ich meine aber, dass Hunde auf jeden Fall denken können.

Zum Beispiel wenn sie Gassi gehen und irgendwo hinmachen, dann müssen sie doch Gerüche erkennen und wahrnehmen. Oder sind das nur wieder Instinkte?

Was ist damit, wenn Hunde sich ein gemütliches Plätzchen suchen? Sie drehen sich doch immer im Kreis, um die gemütlichste Lage zu finden.

Denken sie da oder haben Hunde wirklich nur Instinkte?

Was meint ihr?

...zur Frage

Freund von einer Freundin hat ihre Katzen ohne ihr Wissen ins Tierheim gegeben?

Meine beste Freundin ist seit einem halben Jahr mit einem Typen zusammen. Er konnte ihre zwei Katzen nie ausstehen und hat ihr immer gesagt wie sehr er sie verabscheut. Das hat meine Freundin immer sehr traurig gemacht.

Vor zwei Wochen hat er die Katzen dann einfach so mal ins Tierheim gebracht, was meine Freundin natürlich niemals zugelassen hätte. Er hat ihr erzählt das er versehentlich ein Fenster offen gelassen hat und beide Katzen weggelaufen sind. Sie hat sich natürlich die Augen aus dem Kopf geheult aber ihm geglaubt. Gestern hat er ihr im nicht ganz nüchternen Zustand erzählt was wirklich passiert ist und heute ist sie gemeinsam mit mir in das Tierheim gefahren. Mit den Impfpässen und einer hat uns dann erzählt das sie schon ein neues Zuhause gefunden haben, und sie erst einmal die Neuen Besitzer fragen müssen ob sie es sich vorstellen können die Katzen wieder abzugeben. Jetzt warten wir noch ab.

Aber meine Freundin sieht nicht ein wie schrecklich ihr Freund ist und will trotzdem mit ihm zusammenbleiben, ist sich jedoch nicht sicher wie es weitergehen soll. Was würdet ihr machen?

Sorry für den langen Text!

...zur Frage

Kann man Fußgeruch auch wahrnehmen, wenn man Schuhe trägt?

Ist es möglich, dass Füße derart unangenehm riechen, dass Menschen in unmittelbarer Umgebung (öffentliche Verkehrsmittel, andere geschlossene Räume) dies wahrnehmen können?

Können Füße aus geschlossenen Schuhen heraus riechen?

Nimmt man am Geruch wahr, ob es sich um Stinkefüße handelt, bzw, ob der Schuh einen Eigengeruch entwickelt, in Kombination mit einem schwitzenden Fuß?

Danke.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?