Wie Wachs auf Metallringe/Molarenband machen?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Es ist ganz normal, dass die Ringe am Anfang stören. Deine Backen sind sich die glatte Zahnoberfläche gewohnt und nicht raue Metallstücke. Du kannst Wachs auf die Stellen geben. Das lohnt sich vor allem über Nacht, dann hat die Schleimhaut Zeit, sich zu erholen.

Von der Wachsstange brichst du ein kleines Stück ab, rollst es zu einer Kugel und drückst es auf die störende Stelle. Wenn du die Stelle vorher mit einem Wattestäbchen trocknest, hält das Wachs besser.

Vielen vielen dank!

1

Hallo. Hätte da noch eine Frage. Ich trage ja jetzt den headgear und habe heute bemerkt das ich den headgear falsch rum trage!! Und das über mehrere Stunden.. Meinst du das hat Folgen oder ähnliches? Danke im voraus

0

, erst Wachs kneten, dann kleben, An die Stelle von der die Reibung kommt, bei Bedarf wiederholen...

Was möchtest Du wissen?