wie viele Konten kann ma´n bei der DKB eröffnen?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Ich kann mich da meinem Vorredner nur anschließen. Grundsätzlich kann man so viele Konten haben wie man will. Die Frage ist nur ob das wirklich Sinn macht. Eine Direktbank wie die DKB wird sicherlich irgendwann weitere Kontoeröffnungen von kostenlosen Girokonten verweigern. 

Jedes Konto kostet eine Bank Geld. Außerdem verschlechtert sich, wie schon gesagt, dein Schufascore. Solltest du irgendwann mal eine Baufinanzierung benötigen, kann dies schon ein Negativmerkmal sein.

Wenn für das Girokonto eine monatliche Gebühr verlangt wird, dann wird die Bank sicherlich nichts gegen eine weiter Kontoeröffnung haben.

Ich hoffe ich konnte dir helfen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn die DKB weitere verweigert war es eines zuviel und wenn dein Schufascore noch weiter sinkt hast du noch mehr verloren.....

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von jkhgkhgfd
17.06.2017, 20:41

was hat mein schufascore damit zu tun wie viele konten ich bei einer bank habe?

0

Was möchtest Du wissen?