Wie viele Anzüge, Hemden, Schuhe... (Bank)?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

3 Anzüge sind ok wenn du mindestens einen auch mal in die WaMa schmeißen kannst.

Wenn alle nur zur Chemischen dürfen würde ich zeitnah ein paar weitere besorgen da du vermutlich nicht vor hast im Sommer jeden Samstag zur Reinigung zu rennen.

Ich hab nen Anzug Job und komme gut mit 4 Blazern (schmeiß ich alle in die WaMa) aus. Blusen hab ich gut 15 aber das liegt eher daran das Frauenblusen alle anders aussehen und ich im Sommer ein paar Kurzarm trage die mit im winter zu Kalt wären.

Mir Persönlich ist es wichtig das ich auch mal 2 Wochen ohne Waschen/Bügeln/Reinigung auskomme.

Persönlich wüde ich noch schauen das du gegen Herbst ne passende Jacke findest. Die meisten Freizeit Jacken sehen zum Anzug bescheiden aus. Lieber nen Mantel oder Trenchcoat.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mehr hatte ich auch anfangs nicht, die Anzüge sollten ab und zu mal gereinigt werden vor allem im Sommer ;)
Wenn du nach der Ausbildung übernommen wirst kannst du ja immer noch mehr kaufen und du kannst ja auch während der Ausbildung mal noch das ein oder andere Hemd kaufen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Drei Anzüge sollten reichen. Am besten wäre es, wenn die Exemplare relativ schlicht sind (dunkel, keine auffälligen Muster). Dann fällt es niemandem auf, wenn du einen Anzug öfter trägst.

5 Hemden reichen auch aus, du kannst ja jeden Wochentag wechseln.

Bedenke auch, dass du im Idealfall mindestens zwei paar Schuhe hast, damit ein Tag Tragepause möglich ist.

Nur bei den Krawatten würde ich darauf achten, etwas Auswahl zu haben. Da fällt es nämlich schnell auf.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo,

mein Freund musste in seinem dualen Studium auch jeden Tag einen Anzug tragen. 3 reichen finde ich aufjedenfall. Klar kann man sich im Laufe seiner Karriere noch ein paar schicke andere holen, aber es reicht aufjedenfall. Muss man halt regelmäßig reinigen.

LG Nana

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

So wie Du das planst, ist das völlig in Ordnung. Ich nehme an, Du wohnst noch bei Deinen Eltern, so dass die Hemden schnell genug durch die Waschmaschine zirkulieren.

Korrekte bankmäßige Tracht wird erwartet - aber kein Mensch verlangt, dass Du als Azubi mit Deiner Garderobe die Angestellten in den Schatten stellst. Einige der schwächer Belichteten rennen da noch nach Jahrzehnten zwar mit Krawatte, aber uralten Klamotten herum - da bist Du mit Deinen Garnituren auf der sicheren Seite.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mindestens 14 Hemden!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?