wie viel verdiene ich (duales studium) (Daimler-Mercedes)?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Das kommt nicht gut?

Hier kommt vermutlich gar nix.... zumindest nicht von mir.

Du gehst doch arbeiten, um Geld zu verdienen? Das ist moralisch nicht verwerflich? Also muss man doch nach dem Gehalt fragen, wenn man nix Schriftliches in die Hand bekommt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von MrsKrabs
17.09.2016, 17:41

Mir gings in erster Linie um die Übernahmechancen bei einem Dualen Studium dort. Geld war mir fürs erste egal, deswegen frage ich nun um etwas planen zu können.

1

Bei einem Vorstellungsgespräch ist die Lohnfrage sicher angebracht. Auch Personalchefs mögen es, wenn man Klartext redet. Denke, du solltest da mal rückfragen, denn hier kann dir keiner verbindliche Angaben machen. Und um planen zu können, wäre das ja schon wichtig. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?