Wie viel Übungsstunden noch (Füherschein Klasse B)?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Leider entscheidet das der Fahrlehrer und die sind meistens nur auf das Geld aus. Bei mir sind es jetzt 12 Stunden, ich fahre an sich fehlerfrei und kann auch schon einparken aber es heißt immer wieder, ich sei noch nicht so weit. Wofür? Um mit 100 bzw. 130 geradeaus zu fahren? Dafür muss man nicht alles perfekt drauf haben und Auto fahren kann man sogar dabei lernen. Meiner Meinung nach alles Geldmacherei und nichts weiter! Ich meine würdest du als Fahrlehrer nach 4 Stunden deine Geldquelle zudrehen? 

Hattest leider recht, ich habe nachgefragt und darf noch paar Stunden fahren. 

0

Ein Fahrlehrer hat sich an die Fahrschüler-Ausbildungsordnung zu halten.. diese sieht vor: Grundstufe, Aufbaustufe, Leistungsstufe, Stufe der Sonderfahrten, Reife- und Teststufe .. wie viele Stunden Du brauchst, hängt eben von Deinem Talent ab .. und 4 Übungsfahrten sind wenig, damit werden nur wenige Schüler für die Sonderfahrten zugelassen. Du musst dafür das Auto eben sicher und selbstständig beherrschen können .. 

"schon" vier Stunden. Ich würde mal sagen das sind viel zu wenig um schon die Pflichtstunden zu absolvieren. Sei denn du kannst schon so sicher Auto fahren das dein Fahrlehrer das OK gibt. Was ich mir kaum vorstellen kann. Nach vier Stunden bin ich grad mal so bei 30-50 kmh rum gedüst. Man sollte sich von Anfang an im Klaren sein das ein Führerschein echt teuer ist und sich vorher genug dafür zusammen sparen. Wenn du mal ein Auto hast wird das auch nicht gerade billig!!! Nimm lieber noch ein paar Stunden damit du sicher fahren kannst.

Es obliegt dem Fahrlehrer einzuschätzen ob du schon genug Fahrpraxis und Können für die Pflichtstunden hast. Das musst du also mit ihm klären.

Dein Fahrlehrer entscheidet, wann du bereit für die besonderen Fahrten bist. Stadtfahrten sind eine Sache für sich und wenn du diese meistern kannst, und dein Fahrlehrer dies anerkennt, dann wird er mit dir auch deine Pflichtfahrten abarbeiten.

Sprich ihn doch einfach mal auf dieses Thema an. Er weiß da mehr, denn wir haben dich noch nicht fahren sehen.

Viel Glück schonmal jetzt für deine Fahrprüfung :)

GG30

ja klar kannst ihm das sagen ober er dann darauf eingeht oder nicht ist halt die Frage, kommt ja auch drauf an wie du fährst.

Lern erst einmal fahren, bevor du auf die Autobahn fährst.

Was möchtest Du wissen?