Wie viel trinken ist für ein Kaninchen normal?

7 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hallo Niagarakatze,

wie viel Kaninchen trinken, hängt hauptsächlich damit zusammen, was sie zu fressen bekommen. Trockenes Futter führt zu vermehrtem Durst, wasserhaltiges Gemüse führt dem Körper Flüssigkeit zu. Kaninchen, die ohne Fertigfutter und mit viel frischem Grünfutter und Gemüse ernährt werden, trinken oft gar kein Wasser. Anbieten muss man es trotzdem immer, da zum Beispiel bei einer Erkrankung plötzlich ein höherer Flüssigkeitsbedarf da sein kann.

Deine Frage kann wie gesagt niemand beantworten, ohne deine Fütterung zu kennen. Infos zur artgerechten Ernährung (und Haltung allgemein) findest du hier:

http://www.diebrain.de/k-index.html

Sollte dein Kaninchen bereits optimal ernährt werden (kein Fertigfutter etc., viel Frisches) und trotzdem auffallend viel trinken, dann würde ich zum Tierarzt gehen. Ansonsten Ernährung langsam umstellen :-)

LG Ninken

Hallo da kann ich dir sagen das ist viel zu viel,ich besitze auch eins und reicht viertel Flasche.Du musst wahrscheinlich mehr Obst(Aepfel,Birnen),Kartoffeln und Moehren geben da dort viel Vitamine und Wassergehalt drin sind.Aber Achtung auch nur ein Apfel zum Beispiel am Tag.Rechne damit ein Kaninchen ist kein Masttier.

Obst muss nicht täglich auf dem Speiseplan stehen, schon gar nicht ein kompletter Apfel für ein kleines Kaninchen. Auch Kartoffeln gehören nicht auf den Speiseplan, die Reste hat man früher sicherlich den Schlachtkaninchen gegeben, aber gesund und artgerecht ist das wohl eher nicht.

Abgesehen davon, dass Einzelhaltung auch nicht gesund und artgerecht ist... http://www.diebrain.de/k-sozial.html

0

Wenn die Flasche klein ist, sicher. Aber wenn eine Nippeltränke nicht ganz dicht ist, dann kommt es ab und an auch mal vor, dass das Wasser Tropfen für Tropfen ins Streu läuft ohne dass man es unbedingt merkt. Das solltest du checken.

Der Wasserkonsum hängt hauptsächlich von der Fütterung ab. Frisst dein Tierchen viel Trockenfutter (was eigentlich ohnehin ungesund ist) oder viel Heu/getrocknete Kräuter? Dann ist es klar dass es viel Wasser benötigt. Bei abwechslungsreicher frischer Kost ist der Wasserverbrauch nicht ganz so hoch, aber besonders wenn es warm ist benötigt ein Kaninchen Flüssigkeit. Ein Kaninchen trinkt immer soviel wie es eben benötigt. Sollte deine Fütterung abwechslungsreich sein und hauptsächlich nur aus Frischfutter bestehen, dann solltest du einen Tierarzt aufsuchen.

Häufiges Trinken bei optimaler Ernährung kann gesundheitliche Gründe haben.

Das konmmt auch darauf an wieviel Obst&Gemüse du verfütterst. Kaninchen in der freihen wildbahn trinken kaum wasser und nehmen die flüssigkeiten, die sie brauchen,über die nahrung auf. Wenn du hilfe beim füttern brauchst schau mal hier: www.sweetrabbits.de Die seite ist echt toll und hilft dir sicher weiter. Natürlich ist es bei kaninchen wie beim menschen auch tagesabhänig wie viel sie trinken, nicht jedes tier trinkt gleich viel;-) LG

Was möchtest Du wissen?