Wie viel Städte gibt es in Assassins Creed 2?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Müssten fünf sein! Florenz, Venedig, Forli, San Gimignano und Monteriggioni. Rom ist zwar auch dabei, aber da sieht man nicht viel von.

Von der Größe her sind Florenz und Venedig glaub ich die größten bereisbaren Städte. Forli und San Gimignano haben zwar ein großes Gebiet, aber die Städte darin sind eher Mittelgroß. Monteriggioni ist eher klein, quasi ein Dorf mit einer Mauer drumherum.

Es gibt zwar noch ein Gebiet zwischen Florenz und Forli, aber das ist nur eine lange lange Straße.

Wenn du Brotherhood spielen solltest, da ist man nur in Rom unterwegs. Am Schluss in einem anderen Gebiet. Aber da kommt man nur zum Finale hin.

M5678 23.02.2017, 23:02

Ok, Danke. Weißt du auch wo man in Revelation ist?

0
Gordon313 23.02.2017, 23:57
@M5678

Jup! In Konstantinopel, auch Istanbul genannt :)

0

Kann diese Frage leider nicht genau beantworten, es waren 3 möcht ich meinen. Sie sind allerdings sehr groß. Kleiner Tipp am Rande, nach AC 2 hol dir noch Teil 3 und 4. Die Story um Ezio Auditore ist meiner Meinung nach nämlich das beste Assassins Creed.

Gordon313 23.02.2017, 22:41

Stimmt! Mit Ezio war alles besser!

0
M5678 23.02.2017, 22:42

Ok, Danke.

Nochmal eine andere Frage:

Wie findest du AC 4 Black Flag? Gameplay? Story? Charakter?

0
Gordon313 23.02.2017, 23:01
@M5678

Das ist nicht schlecht. Die Charaktere sind glaubhaft, die Landschaften sind hübsch, die Kaperfahrten machen großen Spaß und die Story ist zwar gut, aber sie ist sehr traurig.

0

Was möchtest Du wissen?