Wie viel politisches Engagement ist "gut" im Lebenslauf?

15 Antworten

Deine politischen Ansichten haben im Lebenslauf nichts verloren. Allenfalls dann, wenn du dich um einen Job bei einer Partei bewerben wolltest. In den Lebenslauf kommen nur objektive Daten rein: Deine Adressdaten, persönliche Daten wie Name, Geburtstag usw. Dann deine schulischen und beruflichen Stationen. Und deine Fertigkeiten, die für einen Job relevant sein können

Hallo! Ich würde es lassen. Der geschulte Chef/ Personalchef würde immer auch ein besonderes Engagement bei betrieblichen Fragen befürchten. Ist meist unerwünscht.

Ich wünsche Dir ein gutes und schönes Wochenende.

Politisches Engagement hat in einer Bewerbung nichts zu suchen, es sei denn, du möchtest für eine Partei tätig werden. In dem Fall solltest du allerdings auf Kompatibilität achten ^^

Curriculum Vitae oder Lebenslauf?

Hi, bin in den letzten Tagen dabei mich zu Bewerben und bin etwas verwirrt was ich nehmen soll, desöfteren Lese ich man sollte heutzutage ein Curriculum Vitae abgeben, gefordert in den Bewerbungen ist aber ein Lebenslauf.

Sollte ich es einfach wagen und entgegen der forderungen eines Lebenslaufs ein Curriculum Vitae abgeben?

Der Unterschied zwischen den beiden ist ja, dass das Curriculum Vitae anders strukturiert ist, soweit ich weiß.

...zur Frage

Kostenlos Nachhilfe geben im Lebenslauf?

In meinem Lebenslauf für ein Praktikum muss ich ggf soziales Engagement angeben. Nun habe ich mich so ziemlich gar nicht engagiert, mit der Ausnahme, kostenlos privat Nachhilfe gegeben zu haben. Wie kann ich das unter dem Punkt soziales Engagement angeben? Zählt das als Ehrenamt?

...zur Frage

Was tun, wenn ein Lehrer einen Schüler vor der ganzen Klasse bloßstellt?

Ich bin bei der NPD politisch aktiv und ein Lehrer meinte letztens so vor dem ganzen Kurs: "Wir sind ein klasse Gymnasium, weil selbst Nazis hier Abi schreiben dürfen, ne? Und dann hat er auf mich gedeutet. Bringt es etwas, wenn ich das Gespräch mit der Schulleitung suche? Ich sehe das als ziemliche Beleidigung an und mein politisches Engagement geht den Lehrer ja nichts an und er hat mich zu behandeln wie jeden anderen Schüler auch. Ich hatte auch bisher nie Probleme dieser Art.

...zur Frage

Ehrenamtliche Arbeit für Lebenslauf?

Soziales Engagement kommt ja immer gut an, aber eine Freundin will sich ehrenamtlich engagieren, einzig und allein aus dem Grund, dass es ihren Lebenslauf aufhübschen würde. Bringt das überhaupt iwas? Es interessiert doch keinen ob man jetzt zb Flüchtlingen n Buch vorgelesen hat... Das ist doch keine gute Idee...

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?