Wie viel kostet mich ein Straßenschild?!

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Alles selber zahlen die Versicherung übernimmt nur Fremdschäden das die Strafe und die Kasko schon gar nicht rechne mal je größer das Schild mit 1000-1500 Euro plus Arbeitslohn Fahrzeugkosten der Firma da sind wir zusammen bei 3-4000 Euro und das alles aus eigener Tasche das Bußgeld ist doch das kleinste wenn's richtig schlimm kommt sogar vor den Richter und Staatsanwalt . Fahrverbot es kommt drauf an welche Angaben und Zeugen es gibt .

Richter und Staatsanwalt wegen eines Verkehrsunfall ohne Fahrerflucht und nur mit Sachschaden? Das ist seeehr unwahrscheinliche.

0

Rechne bis mit zu 400,00 €, bei einer großen Tafel mit mehr, wenn diese beschädigt wurde.

Probefahrt: mit dem eigenen Fahrzeug?

bei einer Probefahrt über einen Händler?

bei einer Probefahrt mit einem privaten Fahrzeug einer fremden Person?

Selbstbeteiligung bei einer normalen Kfz-Versicherung gibt es nicht, man kann aber die Kosten selber tragen, wenn es sich rechnet.

Selbstbeteiligung gibt es nur bei Kasko- oder Teilkaskoversicherung.

Was möchtest Du wissen?