wie viel kostet ein American Staffordshire Bullterrier ungefähr vom Züchter?

9 Antworten

Wie hier schon gesagt wurde, American Staffordshire Bullterrier existiert nicht. Entweder ein American Stafford, Staffordshire Bullterrier oder ein richtiger Bullterrier. Und wenn du wert darauf legst, einen Hund von einem Anerkannten Züchter zu holen (was ich nachvollziehen kann), bekommst du keinen Hund unter 1000€, es sei denn der Wurf ist größer als normal (wenn 11 welpen vorhanden sind) .. und 1000€ ist schon das Günstigste, die Summe für einen Welpen geht hoch bis 2000€. Dies ist aber von Züchter zu Züchter unterschiedlich.

Im Tierheim/vom Tierschutz gibt es reinrassige, junge (auch Welpen) Staffordshires, die dann auch oft schon stubenrein sind und eine Grunderziehung haben. Sie kosten da ungefähr 250-300 Euro.

Die Hunde vom Züchter kosten dagegen rund 1000 Euro. Sie sind aber keineswegs irgendwie besser als die Tierschutzhunde (von denen viele auch von Züchtern kommen).

Schau am besten mal auf www.zergportal.de, vielleicht findest du da ja deinen Traumhund :)

Also hier in Stuttgart der Züchter möchte 850euro mit Papiere, was eig echt ok ist. Sind aber Staffordshire Bullterrier- Staff mix welpen.

mischlinge züchtet man nicht, immer noch!!!!

1

und papiere hat der gute vermehrer schon 3 mal nicht!! Tiere sind nicht Reinrassig, du schreibst es schon selber MIX welpen! und mischlinge sind nicht reinrassig! also auch keine papiere.. schön vermehrern und geld aus den taschen ziehn :( arme hündin

1

Was möchtest Du wissen?