Wie viel KG nimmt man ab wenn man eine Woche gar nichts isst?

13 Antworten

Immer diese Leute die KEINE nützliche Antwort geben und einen stattdessen warnen wie schlecht die Idee mal nichts zu essen ist. Es ist doch nicht euer Problem, jeder soll es mal ausprobieren wenn man es möchte. Ich habe gehört man nimmt so um die 4-7kg ab, ist halt abhängig von einem selbst.

Also ich hatte mal das gleiche vor aber ich hab nur 3 tage nichts gegessen und dabei fast 4 kilo verloren aber ich hatte da auch nicht so lust zu trinken deswegen kann es auch sein das ich nur flüssigkeit verloren habe :s also ich bin mir nicht sicher aber kannst es ja mal ausprobieren :D

Auch wenn du bis zu 6 kg in der Woche abnimmst, das Problem ist doch, WAS du abnimmst. Wenn du nur trinkst, dann geht dir jede Menge Muskelmasse flöten. Bedenke, Muskelmasse verbrennt Fett, fatal wenn du Muskeln durch so eine Crashdiät verlierst. Was du abnehmen willst ist doch sicherlich Fett, oder? Da musst du schon eine intelligente Ernährung und Zeit vorziehen um Fett abzunehmen!

Nimmt man so 3 kg ab?

Ich möchte bis im Mai 3kg abnehmen weil ich mich momentan einfach nicht mehr wohl fühle in meinem körper
Morgens esse ich:
Eine schale griechischer joghurt mit bisschen früchten

Mittags:
Normal eine portion von dem was es zu tisch gibt
Meine mutter kocht oft gerichte mit poulet fleisch und reis

Und jede woche zusätzlich zwei mal schwimmen gehen

Dürfte ich 1x oder zwei x pro woche zum frühstück auch mal zwei ovomaltine crunchy cream voll korn toast essen? Nimmt man dann trotzdem ab? Oder ein stück kuchen ?

Ich darf nur 1900 kcal zu mir nehmen
Das heisst ich sollte unter den tausend sein

Bitte vernünftige und hilfreiche antworten :((

...zur Frage

wieviel nimmt man in einer woche ab wenn man jeden tag nur 1-3 eier ist?

Wie viel nimmt man in einer Woche ab, wenn man jeden Tag nur 1-3 Eier isst?

...zur Frage

Wieviel kg nimmt man ab wenn einen ganzen Monat nur Suppe und Grapefriut trinken zu sich nimmt?

Tipps und keine hirnlosen kommies!!!

...zur Frage

Schlanke Freundin isst an manchen Tagen nur weniger als 1000 Kalorien, damit sie dann auch mal Energydrink, Cola, etc. trinken kann. Normal oder bedenklich?

Eine Freundin von mir hat seit ein paar Monaten ziemlich viel in kurzer Zeit abgenommen. Es waren ca. 25 kg in 4 bis 5 Monaten. Sie nimmt jetzt immer noch ab, obwohl sie nur noch 65 kg bei einer Größe von 1,75 wiegt und sehr schlank ist.

Sie trinkt liebend gern süße Getränke wie zum Beispiel Cola, Energydrink und sonstige Limonaden. Davon trinkt sie an einigen Tagen nicht nur wenig. Einmal hat sie z.b. 3 Liter Cola an einem Tag getrunken. Das waren allein durch das Cola über 1300 Kalorien. Dafür hat sie dann aber den ganzen Tag über nur Gemüse und Salat gegessen, damit sie insgesamt nicht über 2000 Kalorien kam. Ihr Kaloriengesamtbedarf liegt bei über 2400 Kalorien und sie nimmt also weiterhin ab, wenn sie weniger als 2400 Kalorien zu sich nimmt.

Das andere Mal hat sie den ganzen Tag über verteilt nur 250 Kalorien durch Gemüse zu sich genommen. Dafür hat sie dann am Abend 3 Energydrinks (800 Kalorien) und 2 Mülermilch (400 Kalorien) auf einmal getrunken. Da hat sie insgesamt wieder nur 1450 Kalorien zu sich genommen und hat trotz dieser süßen Getränke abgenommen.

Von dieser mangelhaften Ernährung abgesehen, hat sie aber noch 2 Cheatdays pro Woche, an denen sie essen kann was sie will. Da sie aber an den meisten Tagen pro Woche überwiegend weniger Kalorien zu sich nimmt, als sie verbraucht, nimmt sie im Gesamten immer weiter ab.

Ist das jetzt schon problematisch oder noch unbedenklich?

...zur Frage

Wviel nimmt man ab wenn man 3 Mal in der Woche Zumba macht und wie viel kg nimmt man bei 403 kcal?

...zur Frage

wieviel kg nimm man bei einer wassermelonendiät ab?

meine mutter wollte eine wassermelonendiät machen da isst man eine woche lang nur melone

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?