Wie viel kann man als Europäer in Südafrika verdienen?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Hi,

Solange du nicht als Expat nach Südafrika gehst, wirst du dort als Europäer genauso viel verdienen wie ein Südafrikaner mit gleicher Qualifikation. Du wirst schließlich nicht fürs Europäer sein bezahlt. Dir sollte außerdem bewusst sein, dass man in Südafrika aufgrund der Visa- und Arbeitsbestimmungen ohnehin nur eine Chance hat, wenn man hochqualifiziert ist und/ oder zu einer Berufsgruppe in Mangelberufen gehört.

Grundsätzlich bleiben die Gehälter in Kapstadt hinter denen in z.B. Johannesburg zurück. Dafür hat man in Kapstadt im Schnitt höhere Lebenshaltungskosten. Auch wirst du in Südafrika nie an ein deutsches Gehalt in einem vergleichbaren Beruf heran kommen. Wer hier hin ziehen will, muss beim Gehalt bereit sein Abstriche zu machen.

Lg Susan

Theunderdogg 23.08.2015, 21:22

ok gut danke Hab ich dann höhere Chancen in Nordamerika und Australien mehr zu Verdienen oder

0
susicute 23.08.2015, 21:28
@Theunderdogg

Mir scheint dein Plan zur Auswanderung wenig durchdacht. Auch die USA haben sehr strikte Visabestimmungen. Letztendlich benötigt man immer möglichst hohe Qualifikationen, wenn man außerhalb Europas den Sprung in den Arbeitsmarkt schaffen will. Wenig qualifizierte Arbeitskräfte gibt es fast überall auf der Welt zur Genüge. Nur in Europa kommst du als Deutscher Staatsbürger in den Genuss der Freizügigkeit.

0
Theunderdogg 23.08.2015, 23:07

Überlegt schon ist alles gut Rechtlich Visa und Co weiß ich alles mir geht es jetzt nur noch um die Sache mit dem Geld

0
susicute 23.08.2015, 23:31
@Theunderdogg

Dann sollte dir bei deiner intensiven Recherche aufgefallen sein, dass Visum und Gehalt meist eng von deinen Qualifikationen und der anvisierten Berufsgruppe abhängig sind.

0

Hallo Theunderdogg,

erstmals hängt das von deiner Schulung ab, ich kann dir aber jetzt keine genaue Summe nennen, aber ich würde sagen, es hängt auch vom Arbeitgeber ab. Ich kenn mich damit noch nicht aus, aber ich glaube nicht dass es da einen Mindestlohn gibt.  Du kannst dich ja mal vlt. bei so Jobbörsen im Internet schlau machen.

Ich hoffe, ich konnte dir wenigstens ein bisschen weiter helfen. MFG; Pia.

Ich lebe und arbeite seit 5 Jahren in Kapstadt. Sofern du keine Verwandten in SA hast, wird dein Arbeitsvisum (sofern dich eine Firma einstellt) an die Firma gebunden, so dass du nur für diese Firma arbeiten darfst. Viele fangen hier in Kapstadt in einem Kundenservice an, vernetzen sich, und bauen sich was Eigenes auf. Im Kundenservice verdienst du so knapp 1200 Euro. Dabei ist zu bedenken, dass Dinge wie Miete, Einkaufen, Benzin etc. hier deutlich günstiger sind als in Deutschland. Wenn du interessiert bist, in Kapstadt z.B. bei Amazon oder Lufthansa zu arbeiten und etwas aufzubauen, schau mal auf www.arbeiteninkapstadt.com. So kamen schon viele hier ins Land und sind geblieben.

Theunderdogg 25.08.2015, 09:11

Super danke für die Antwort. Ich hätte da jemanden an der Hand der Kennt in SA einige Unternehmen

0
susicute 26.08.2015, 09:11

Hi,

Bei welchem Callcenter kommst du denn auf 1200 Euro im Monat? Alle die ich kenne zahlen zwischen 7000 und 10000 Rand.

Lg Susan

0

wuste gar nicht das europäer in kapstadt ein beruf ist?

Theunderdogg 23.08.2015, 20:45

wenn man auswandert und dort Arbeitet

0

Was möchtest Du wissen?