Wie viel grafikkarten in einem pc?

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Zwei sind so "das übliche", mit passenden Mainboards gehen auch 4 und manchmal gibt es Computer mit deutlich mehr Grafikkarten, 2 (oder noch viel mehr) Prozessoren, etc. das sind dann Profi-Maschinen z.B. zum Rendern von 3D Grafik, Server, ...

Schlechter wird die Leitstung dadurch nie, egal wieviel man einbaut. Das Problem ist, das solche Systeme sehr sehr teuer sind, unglaublich Strom fressen und das Zimmer merklich erwärmen (Server-Räume haben deswegen eine gute Klimaanlage). Außerdem müssen sich die Grafikkarten untereinander absprechen, was z.B. beim Spielen zu mikro-rucklern, kleinen Sprüngen im Bild führen kann. Daher bevorzugen die meisten Spieler 1 große statt zwei mittlere Grafikkarten. Klar kann man auch "4 große" Grafikkarten einbauen, aber wenn Du nicht an 3 Monitoren mit 4k gleichzeitig spielst wirst Du da keine Verbesserung mehr sehen im Bild ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
nutela59 15.01.2016, 12:06

die micro ruckler mein ich damit :) könnte man dann auch 2 mainboards zusammen stecken und dann z.b. 16 gtx980ti einbauen

0
matmatmat 15.01.2016, 13:14
@nutela59

So einfach ist das "zusammenstecken" nicht. Du hast mit jedem neuen Mainboard ja quasi einen neuen PC, die müssen sich untereinander noch viel mehr absprechen als "nur" zwei Grafikkarten.

Dieses *riesige* UltraHD Display in New York wird mit 3 Grafikkarten (von denen jede 6 UltraHD Monitore steuern kann) betrieben. Das paßt noch in einen PC: http://www.amd.com/en-us/solutions/professional/display-walls

Natürlich gibt es Anwendungen bei denen man mehr Rechenpower brauchen kann und wo auch Grafikkarten zum Einsatz kommen wenn die Art auf der sie rechnen ins Konzept paßt. Zum Beispiel nutzt Hacker (und auch die NSA) zum möglichst schnell möglichst viele Passwörter knacken große Computer mit vielen Grafikkarten (so weit man das weiß):

http://boingboing.net/2012/12/05/cracking-passwords-with-25-gpu.html (340 milliarden Passwörter ausprobieren pro Sekunde mit einem Computer)


Dann rechne die aus was die NSA mit 60000 tonnen Kühlausrüstung und 65 Megawatt (das sind 100000 Netzteile mit 650W) Stomversorgung so machen kann:

http://www.wired.com/2012/03/ff\_nsadatacenter/

0

kommt drauf an was du vor hast.

zum minen, bruteforcen,... kannst du so viele verwenden wie du einbauen kannst. wenn du dich bisschen auskennst kannst du auch zuhause einen superrechner mit mehreren tausend karten bauen.

zum zocken würde ich nicht mehr als 2 nehmen.

es gehen zwar auch bis zu 4, aber ab 2 skaliert es dann sehr schlecht. wenn du von 1 auf 2 meist noch sehr große sprünge machst, sind es danach häufig nur noch minimale steigerungen. teilweise gar keine mehr.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

4 gehen zum zocken, wenns um bitminen o.ä geht können auch soviel ich weiss bis zu 8stk eingebaut werden...

3 Karten im SLI / Crossfire sind sinnvol bei 4 Karten machts keinen sinn mehr weil sie nicht gut skalieren

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es passen auch mehr als 50 Grafikkarten zusammen in renderservern zum Beispiel.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn sie SLI fähig sind und das mainboard genug Steckplätze hat soviele wie du willst :D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

So ungefähr 7, ist das ein ticken Leistung weg ist aber richtig krass

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich habe einen gesehen der hat 7 .-. Aber das ist auch n oc für 7 Player xD also virtuell gesplittet maschiene

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
DrSkyfallAsks 15.01.2016, 13:20

Höhö Linustechtips 7 gamer 1 Maschine Video xD

0
Heacien 19.01.2016, 00:33

Höhe ja xD

0
Heacien 19.01.2016, 00:33

*höhö ja xD

0

Was möchtest Du wissen?