Wie viel Geld schenkt man seinem Patenkind zum 18. Geburtstag?

5 Antworten

...wie geht es Dir denn finanziell? Wenn Du dann einen Monat Hungern müsstest, wäre das auch nicht so toll...:-(

Ich habe bei der Geburt meiner Patenkinder jeweils ein Sparbuch eröffnet, auf das monatlich ein kleiner Betrag eingezahlt wird. Das bekommen sie zum 18. Geburtstag. Aber wahrscheinlich ist es bei Deinem Patenkind dafür schon etwas zu spät. Es ist abhängig von Deinem Einkommen. Einen Fixbetrag kann Dir da niemand nennen. Ich würde sagen, das Doppelte, was er/sie sonst von Dir zum Geburtstag bekommen hat, ist in Ordnung.

...und ne Flasche Sekt zum Anstossen...;-)...hicks

0

Kommt drauf an, wie viel du übrig hast ... nein, Scherz beiseite, ich meine, ich hätte meinem 50 statt der üblichen 20 gegeben ...

Bist du die Paula von " Paul und Paula " ?

0

Was möchtest Du wissen?