Wie viel Geld braucht man um Bauer zu werden?

10 Antworten

Einen eher kleinen Hof kannst du für das Geld bestimmt kaufen. Allerdings wirst du für das Geld keinen Hof bekommen, der eine gesunde wirtschaftliche Basis hat, von der du leben kannst und vielleicht auch noch eine Familie ernähren.

Mehr als ein Wohnhaus mit etwas Hobbylandwirtschaft ist damit nicht drin.

Ja. Reicht aus. Weiteren Finanzbedarf kannst du relativ einfach über die Kfw (Kreditbank für Wiederaufbau) finanzieren. Hierbei handelt es sich um eine staatliche bank, die unter anderem, die neugründung von unternehmen unterstützt.

Solltest du Flächen bewirtschaften wollen dann würde ich dir empfehlen in Ostdeutschland zu kaufen und zu pachten - dort sind die landpreise nämlich deutlich niedriger. In Nachbarländern natürlich noch niedriger. Bayern hat die höchsten Preise pro hektar.

Richtig ernst kann man Deine Frage nicht nehmen. Angesichts Deiner vorigen Fragen vermutet man Trollerei.

Um von Landwirtschaft leben können reicht dieses Startkapital keineswegs.

Du kannst damit Nebenerwerbs-Landwirt werden. Und wenn die ganze Generation heftig daran schuftet, dann könnte die nächste Generation darauf aufbauen.

Richtig üblich ist dieser Weg allerdings nicht. Jährlich hören in Deutschland ca. 10000 Bauern für immer auf, weil Landwirtschaft in Deutschland so ein Frustgeschäft ist und die Politik tut viel zuwenig.


Stimmt, hat mich nur so interessiert

0

Wrr übernimmt im Bauernhof Urlaub für denn Bauer, verdienen die viel und will der Staat das Bauern austerbenbr?

Wer übernimmt während des Urlaubs den Bauernhof, wenn die Bauern Urlaub machen? Verdient ein Bauer viel und will der Staat, dass die Bauern aussterben?

...zur Frage

Was braucht man genau um Feuerwehrmann zu werden?

Mein Traumberuf ist Feuerwehrmann ich hab gehört dafür braucht man eine ha dwerkliche Ausbildung oder sowas in der Art ich Bitte um hilfreiche antworten

...zur Frage

Braucht man als Bauer einen Führerschein?

Frage, weil ein bekannter vielleicht Bauer werden wollte

...zur Frage

Pacht für Heuwiese

Ich habe ca 30.000 qm, also 3 ha Wiese in gepflegtem Zustand. Verteilt sind diese Wiesen auf 6 Grundstücken. Der Bauer der es bisher mäht zahlt ca. 200 € Pacht im Jahr. Das kommt mir sehr wenig vor. Kann mir jemand sagen, was man dafür verlangen kann ? Vielen Dank

...zur Frage

Vorurteile gegenüber Bauern?

Hey

Ich bin 15, weiblich und auf einem Bauernhof aufgewachsen. Also mein Vater ist Bauer, meine Mutter ist Lehrerin. Und ich habe schon öfters in so manchen Medien dumme Sprüche über Bauern gehört..z.B "Das weiß jeder Bauer"..und noch vieles andere.. Viele denken auch das Bauern sehr wenig verdienen aber das stimmt nicht! (Man soll ja nicht über Geld reden) aber mein Vater verdient eigentlich ziemlich viel, fast dreifach soviel wie meine Mutter. Außerdem wird behauptet, dass Landwirte unhygienisch und ungebildet sind..woher kommen diese Gerüchte?

Ich bin genau so wie jedes andere Mädchen in meinem Alter, ich achte auf mein Äußeres, pflege mich, besitze dieselben Dinge..

...zur Frage

Wir kaufen einen Resthof mit 1 ha Land - der Bauer verkauft die restlichen 4 ha separat - wer muss die Vermessungskosten zahlen?

Wir kaufen einen Resthof mit 1 ha Land - der Bauer verkauft die restlichen 4 ha separat - wer muss die Vermessungskosten zahlen? ?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?