Wie viel Geld bekommt man wenn man ein Baby hat?!

6 Antworten

    1. jahr 300 euro elterngeld(wird aber zum hartz 4 mit dazugerechnet) , danach kannste erziehungsgeld beantragen / sind glaube 150 Euro
  • 184 euro kindergeld
  • hartz 4 ( da weiß ich aber nicht genau wieviel das baby bekommt.. glaube warn 200 euro oder so , bin ich mir aber nicht sicher )
  1. Die Leistungen werden dann für 3 Personen berechnet. Und sobald das Baby über 1 Jahr ist, erhöht sdich der maximal angemessene Wohnungsbedarf um 15m².

  2. Egal wieviel man an Kindergeld, Elterngeld etc bekommt... das wird auf das ALG2 in voller Höhe angerechnet. Also reicht es, wenn man weiss, wieviel der regelsatz ausmacht.

Findest du hier http://www.gegen-hartz.de/hartzivregelleistung.php

Bei Partnern bekommt jeder 328 € und fürs Baby gibt es 215 €. Also gesamt 871 € plus kosten der Unterkunft.

wow so viel??? lach.... das ist doch kein leben in das ein kind gehört

0
@kalinka007

ja,aber wir leben in deutschland und da möchte der staat,daß wir mehr kinder bekommen.also muß das ja wohl genug sein für eine familie.es ist zum ko++++en.ich finds schon diskriminierend,das paare nur 328 € bekommen und nicht den vollen hatz4 satz,warum eigentlich?nur weil sie zusammen wohnen und dem staat damit die zahlung für eine die unterkunft einspart?? versteh einer die politik

0
@makazesca

paare bekommen nur 90% des regelsatzes da ein gemeinsamer haushalt numal weniger kosten verursacht. zb. ein alleinstehender muss den strom für den kühlschrank alleine zahlen ein paar teilt sich die kosten. das gleiche ist es mit den grundgebühren für strom, telefon/internet usw. warum sollte also der staat kosten (in form eines höheren regelsatzes) doppelt berücksichtigen wenn sie nur 1x anfallen?

0

Sry aber das weiß ich auch nicht.....aber ich bin 15 erwarte auch gerade drillinge!!! was meinst du wie viel geld bekomme ich???glg

Ich möchte mein Kind 2 Jahre Zuhause betreuen. Welche finanziellen Mittel erhalte ich?

Hallo!

Ich möchte mein Kind 2 Jahre Zuhause betreuen. Im ersten Jahr erhalte ich Elterngeld und 185€ Kindergeld. Wie ist das im 2. Jahr? Bekomme ich da 185€ Kindergeld und 150€ Betreuungsgeld - also insgesamt 335€??? Ist das dann alles was mir zur Verfügung steht um zu überleben?

Wäre echt heftig.

...zur Frage

Bekommt man kindergeld nachgezahlt also rückwirkend?

Bekommt man kindergeld rückwirkend nachgezahlt? Wenn das kind september 2014 geboren wurde und man erst jetzt kindergeld bekommen würde bekommt man ab september rückwirkend nachgezahlt? Wenn ja wieviel ? Das kind is unter einem jahr alt (das is so spät geraten weil mit dem amt komplikationen waren und dann noch allgemein die kindergeld bearbeitungSzeit, deswegen so spät)

...zur Frage

richtige berechnung vom amt? baby,allein erziehend

hallo nochmal. diesmal stell ich ne frage für ne Bekannte, weil mir das doch sehr wenig vor kommt.doch sie sagt das ist richtig so sie ist alleinerziehend wohnt in eine rwohnung mit ihrem baby.

zahlt 250 miete, sowie unterhaltsvorschuss und elterngeld(noch)und kindergeld.

sie hat also elterngeld und kindergeld. bekommt vom amt etwa 200 euro,weil das ja alles als einkommen zum grössten teil angerechnet wird. alleinerziehendenbedarf von wohl etwa 150 hat sie auch noch nicht,soll sie aber noch nach bekommen,wird irgendwie wegen unterhaltsvorschuss verrechnet auch noch....

ist das nicht etwas wenig dann? ich hab da sin den alg2 rechnern nachgerechnet ,dort kommt immer etrwas von 400-500 euro raus....

...zur Frage

das neugeborene Baby anmelden

Hallo, kann mir jemand sagen, wo man das neugeborene Kind anmeldet, und wie ist es mit dem Kindergeld, und Elterngeld, bekommen wir das automatisch nach der anmeldung?DANKE!

...zur Frage

muss ich meine Krankenversicherung nun selbst zahlen?

Kurz zur Situation. Ich wohne mit meinem Freund zusammen, er geht arbeiten und fuer mich bekommen wir aufstockende Leistungen vom Amt. Zur Zeit bin ich schwanger und wenn das Baby dann da ist haben wir durch Elterngeld und Kindergeld so viel Einkommen das eigentlich das Geld vom Amt weg faellt. Momentan 1000€ Gehalt + 184€ Kindergeld fuer mich + 300€ vom Amt. Dann mit dem Kind kommt ja nochmal Kindergeld und 300€ Elterngeld dabei.

Wie ist das dann mit der Krankenversicherung, muss ich die selbst tragen oder bezahlen die vom Amt dann nur noch die KV? Ich blick da nicht durch. danke im vorraus.

...zur Frage

Elterngeld , Erziehungsgeld , Kindergeld

Hallo ich habe mein Elterngeld auf 2 Jahre verteilen lassen nun ist mein Kind 1 Jahr alt ...ich habe jetzt Erziehungsgeld beantragt ( die 150€ was zusteht )bekomme ich es mit Elterngeld zusammen also Elterngeld + Erziehungsgeld + Kindergeld ? Habe heute durch Freunde gehört, das alles zusammen nicht möglich wäre :(

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?