Wie verkauft man mit PayPal?

7 Antworten

Also Privat-Verkäufer niemals Papal anbieten- der Schuss geht oft nach hinten los.

Ebay Kleinanzeigen = Ware gegen Bargeld Vorort.

Sehe ich auch so. Wenn ich verkaufe, nutze ich nie PayPal, wenn ich Kaufe allerdings schon.

1
  1. AUSSCHLIESSLICH über die "Waren & Dienstleistungen"-Option. Verkäufe über PayPal "Freunde & Familie" sind laut AGB verboten, auch für Privatverkäufe. PayPal behält sich vor, solche Accounts zu sperren und die Gebühren, um die man sie betrogen hat, einzufordern.
  2. Der Verkäufer hat die Gebühren zu tragen. Auch das ist in den AGB geregelt. Diese vom Käufer zu fordern, ist ebenfalls laut AGB verboten.
  3. Du MUSST versichert versenden. Auch das steht in den AGB. Also keine Briefe, Warensendungen oder Päckchen. DHL-Pakete, Einschreiben der Post, Hermes oder DPD usw bieten versicherten Versand.

Vergiss es. Sobald der Käufer die Ware erhalten hat, wird er sich durch einen Trick das Geld per Käuferschutz zurück holen. Nicht jeder meint es gut mit Dir.

Ebay Kleinanzeige ist ein Vor-Ort-Geschäft und nicht per Vorkasse und Versand.

ersetze "ebay" durch "ebay Kleinazeigen", dann stimmts

1

Darum versendet man ausschließlich versichert. Bei PayPal ist eh nichts anderes erlaubt und man kann den Versand nachweisen.

0
@lewei90

Das ändert aber nichts an dem 180 - Tage- Rückgaberecht.

0
@miezepussi

Gilt nicht bei Privatverkauf. Nur, wenn du bei gewerblichen Verkäufern einkaufst. Aber ja, PayPal als Verkäufer lohnt nicht. Darum biete ich das auch nicht an.

0

Wenn du als Verkäufer Paypal anbietest, können Deine Kunden die Ware 180 Tage (= 6 Monate) lang zurück geben. Willst du das wirklich?

Nein, können sie nicht einfach so. Dazu muss es einen Grund geben, wie z.B. verschwiegene Mängel, unsichere Verpackung usw.

0
@lewei90

Defekt.... der in 6 Monaten natürlich eintreten kann....

0
@miezepussi

Stimmt, dann muss aber bewiesen sein, dass der Defekt schon beim Verkauf bestand.

0
@lewei90

Paypal entscheidet zu 90% für den Käufer. Ich glaube nicht, dass die das immer beweisen können. Du etwa?

0

Ebay Kleinanzeigen ist ein Portal für den regionalen Verkauf wo man Ware gegen Geld persönlich tauscht. Gibt viele Betrüger auf der Plattform, die es ausnutzen, wenn Leute das nicht beachten.

Was möchtest Du wissen?