wie verhält sich ein verliebter steinbock?

7 Antworten

Bisher fühlte ich mich zu den Damen dieses Tierkreiszeichens immer irgendwo hingezogen. Ich lernte jedoch nicht so viele von ihnen kennen. Eine Hand voll vllt.

Sie wirkten in der Gruppe recht aktiv, selbstbewusst und teilweise auch tonangebend, aber alles eher dezent. Sachlich. Insgesamt eher ruhig. In seltenen Momenten war ein weicher Kern zu spüren. Attraktiv.

Unter 4 Augen mit mir jedoch etwas nervös, verlegen und/oder peinlich berührt.

In der Jugend war ich mit einer für ein paar Monate zusammen. Über schreiben konnte sie Gefühle gut ausdrücken. Schöne Smileys, viele Herzen, schöne Worte. Beim treffen wirkte sie eher kühl, aber verschmust.

Bei einem ehemaligen Arbeitskollegen dieses Tierkreiszeichens konnte ich auf jeden Fall ein eher draufgängerisches Verhalten und Eifersucht erkennen.

Ich hoffe, du lässt dich nicht all zu sehr von den Sternen leiten.

Beim Steinbock-Typus, spricht man gern von einem introvertierten eher reserviert auftretenden Charakter. Was Deinen Eindruck gewissermaßen bestätigen würde. Aber Vorsicht: Das Sternzeichen formt keinen Charakter! Finde es einfach selbst heraus, was da für ein Mensch ist, lerne ihn kennen, wenn Du die Möglichkeit dazu hast und gehe dabei möglichst unbefangen vor und mache Dich frei von Vorurteilen, auch von solchen, welche das Sternzeichen betreffen. Wenn es wirklich ernst ist mit den Gefühlen, werdet ihr beiden das schon merken.

Woher ich das weiß:Beruf – Fitness Ernährung Philosophie Psychologie Astrologie

Vergesse doch einmal diesen Sternbildquatsch. Wenn man sich gegenseitig vertraut, dann kommt man zusammen. Vertrauen ist das Wichtigste in einer Beziehung.

Einmal 10 einmal 13 Jahre.

Jede Person ist verschieden. Eine von mir war sehr extrovertiert. Eine Frau, die sich gerne zeigen mag. "Hier bin ich, seht mich an." Sie genießt das. Und ich dann als Schüchterner dazu.

Hat 2 Jahre geklappt, bis sie mich belogen hat.

Vorher eine ebenfalls Schüchterne, mit der ich zwischen 20 und 30 meine beste Zeit meines Lebens verbracht habe.

Später eine dänin. 13 Jahr waren wir zusammen. Immer noch Kontakt. Diejehnige für die ich immer noch mein Leben geben würde und für meinen Sohn natürlich auch.

Das hat nichts mit Sternzeichen zu tun. So etwas nennt man Liebe.

Mario

Ja das stimmt. Bzw. dauert es lange oder kann auch ziehmlich trocken raus kommen. Das ist dann vmtl aber nicht so gemeint.

Steinböcke = Mehrzahl = ihre, nicht seine

In meinen Augen war das Zufall, oder du achtest bei Menschen mit Sternzeichen stärker darauf.

Ich halte nicht viel von Astrologie. Deshalb kann meine Antwort nur so ausfallen:

Menschen sind unterschiedlich. Wenn zwei schüchterne aufeinander treffen, kann es schon mal dazu kommen, dass sie sich nicht offen sagen, was sie bewegt. Aber das hat nichts mit ihrem Sternzeichen zu tun.

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Was möchtest Du wissen?