Wie verbinde ich den Speedport LTE 2 mit dem FRITZ!WLAN Repeater 300E?

 - (Technik, Internet, Windows 7)

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Das geht ganz einfach. Und es geht mit diesem Repeater und dem Speedport. Du mußt nur zuerst im Routermenü das WLAN auf "Sichtbar" stellen. Sonst funktioniert es nicht,. Du brauch nicht den Einrichtungsassistenten von AVM Fritz Box. Es geht sehr gut und einfacher ohne den. Dann den Repeater in die Steckdose stecken. Dann etwas 6 Sekunden WPS drücken bis die WLAN LED blinkt. Dann schnell innerhalb von 2 Minuten, besser schneller die Taste WPS am Router drücken, dann warte bis alle LED dauerhaft brennen .......... fertig,

Am besten Du nimmst dazu eine Steckdose neben dem Router. Wenn die Einrichtung fertig ist kann du jede andere Steckdose im Haus nutzen, nach wenigen Minuten ist der Repeater dann automatisch sendefertig,

Aber bei meinem Speedport ist WPS eigentlich immer aktiviert 

0
@PST1000

Ja klar ist das. Aber Du sollst zum, Verbinden den WPS Taster am Router drücken. Das ist der obere Knopf an der Seiten. Der obere ist WPS, der zweite Reset, der dritte WLAN ein und aus. Die beiden untereren nie berühren. WLAN muß natürlich eingeschaltet sein. Wenn Du das Gerät in die Hand nimmst, hast Du vielleicht aus Versehen das WLAN ausgeschaltet.

1

Guten Morgen PST1000,

du hast hier bereits großartige Unterstützung erhalten.

Hat es geholfen?

Viele Grüße

Rebekka H. von Telekom hilft

Woher ich das weiß:Beruf – Alle Festnetz- & Mobilfunkthemen der Deutschen Telekom

http://avm.de/service/fritzwlan/fritzwlan-repeater-300e/einrichtung/
Einrichtung per WPS, Browser oder Software möglich

avm.de/service/fritzwlan/fritzwlan-repeater-300e/wissensdatenbank/
hier findest alle Anleitungen dazu

am Speedport achte darauf, das der MAC-Filter deaktiviert ist, also jeder WLAN-Client verbinden darf

Einfach den WPS Knopf an deinem Router und den WPS Knopf am Repeater gleichzeitig drücken. Dann wird automatisch eine Verbindung aufgebaut.

Was möchtest Du wissen?