Wie und Wo kriege ich eine Genehmigung für eine Halle die für z.b. Hochzeiten gedacht ist?

5 Antworten

Wenn die Halle als Lagerhalle genehmigt ist, dann wäre das eine andere Nutzung, die genehmigt werden muss. 

Zuständig wäre zunächst einmal das Bauamt für die Nutzungsänderung. Da wären dann verschiedene Dinge zu klären, wie z. B. Brandschutz, Toiletten, Fluchtwege, Lärmschutz, Bebauungsplan etc.

Dann braucht Ihr wahrscheinlich noch eine Gaststättenkonzession, die gibt es beim Gewerbeamt. Hier kann es dann auch noch Auflagen geben.

Hallo emib5,

vielen Dank für die tolle Antwort.. Ich hätte da noch eine Frage..

Wie sieht es denn aus, wenn ich mir eine eigene Hochzeitshalle bauen lassen möchte ? Wer ist dafür mein Ansprechpartner für Genehmigungen ? Gewerbeamt , die Sadt, etc .?

0
@DudeTy

Da sieht es genau so aus. Das Bauamt muss den Bauantrag genehmigen. Und das Gewerbeamt ggf. die Gaststättenkonzession erteilen.

1

Wenn du eine Lagerhalle findest, die die nötigen Voraussetzungen erfüllt, bekommst du auch eine Genehmigung.

Viel Glück.

Frag am besten mal bei der stadt also im Rathaus nach

Was möchtest Du wissen?