Wie üblich sind Passkontrollen an Schweizer Landgrenzen?

6 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ich bin auf der Strecke auch oft unterwegs und überquere die Grenze beim Weil am Rhein / Lörrach. Über die BAB wurde ich bisher ein Mal kontrolliert von vll. 50 Überquerungen. Mit dem Zug hatte ich bisher jedes Mal - insg. 5 Mal - das Vergnügen kontrolliert zu werden. Da stiegen die Schweizer Zöllner ein und kontrollierten jeden, wobei es eigentlich ausreichte, dein deutschen Perso hochzuhalten. Im Industriegebiet Weil am Rhein mit dem Einkaufszentrum bin ich bisher noch nie kontrolliert worden, wobei ich da eher das Gefühl hatte, dass die mich mal rausziehen.

Wenn du so oft kontrolliert wirst, dann bist du eben auffällig. Junge Person, dickes Auto. Oder Kennzeichen, die nicht plausibel sind oder oder oder. 

Bin 21 ohne Auto. Schwedischer Bürger (schau jedoch eher südslawisch aus) mit einjähriger (jeweils verlängert) Schweizer Aufenthaltsbewilligung, nehme allerdings nur den Personalausweis und nie die Aufenthaltsbewilligung mit - zumindest an Flughäfen (d.h. bei Reisen von/nach dem Schengen-Raum) ist der Ausweis dem Migrationsamt elektronisch verknüpft.

Normalerweise hol ich immer den Ausweis raus, aber der wird von den Grenzern nur bei Busfahrten genommen (dann wird zudem jeder kontrolliert, im Gegensatz zu Zugsfahrten)

0

Ich bin beruflich u.a. viel im Grenzgebiet der Schweiz unterwegs und fahre in unterschiedlichen Orten in die Schweiz ein (Hängt davon ab, wo mein vorheriger Auftrag war).

Und ja, die Grenzkontrollen sind selten überall. Als Deutscher wird man zur Einreise nach Deutschland selten kontrolliert. Zur Schweiz wird meistens nur gefragt, wo man hin will, so in 20 % der Fälle wird auch mal der Ausweis überprüft.

Es gibt auch Grenzübergänge, an denen so gut wie nie kontrolliert wird.

"Als Deutscher wird man zur Einreise nach Deutschland selten kontrolliert".

Wie sollen die wissen, ob man Deutsch ist, wenn sie den Pass/Ausweis nicht kontrollieren? Gehen sie nach dem Nummernschild des Autos?

0
@Crazydre

Auch, und man sieht es ja am Aussehen und Verhalten.

Als Deutscher werde ich so in 10 % mal auf den Ausweis kontrolliert, dann fragen sie ob man was zu verzollen hat und das habe ich nicht und glauben sie mir auch.

In vielleicht 5 % der Fälle wird der Kofferraum geöffnet.

Aber ein Erlebnis hatte ich mal in Basel an der Grenze. Hatte einen Mietwagen abgeholt und mußte dort für einen Tag hin, ne Vertretung machen. Habe mir aber bei der Abholung des Wagens keine Gedanken gemacht, wo der Fahrzeugschein ist (der ist ja eigentlich im Handschuhfach)

Ausgerechnet an dem Tag fragen die mich nach den Papieren.

Ausweis klar, Führerschein hat man auch im Geldbeutel. Fahrzeugschein, warten se kurz. Im Handschuhfach war er nicht. Unter der Sonnenblende war er nicht. Dann bekam ich leicht Panik.

Fragt mich so ein Zöllner "ist das ihr Auto". Klar, wasn sonst, also ist halt ein Mietwagen. "Joa schauen se nochmal, wir überprüfen mal den Ausweis"

Wo ich den Fahrzeugschein gefunden habe? Auf der Rückseite des Beifahrersitzes war er in dem Päckchen mit der Gebrauchsanweisung und dem anderen Kram!

Dem Autohändler hab ich was erzählt...

0
@Marko1986

An welchen Übergängen würdest du (aus eigener Erfahrung) sagen, dass Passkontrollen am wahrscheinlichsten sind?

0

Meine 10 bis 20  Überquerungen pro Jahr sind Au,  St.Margrethen, Friedrichshafen ( Fähre), Konstanz, Schaffhausen, Chiasso

und ich wurde die letzten 10 Jahre noch nie kontrolliert

Sind Teilzeitstellen in der Schweiz üblich?

Hallo zusammen, vielleicht kann mir hier sogar ein/e Schweizer/in die Frage beantworten.:)

Kann es sein, dass es nicht unüblich ist, dass in der Schweiz einige Stellen nur als Teilzeitstelle ausgeschrieben sind? Habe nämlich jetzt mal spaßeshalber nach Jobangeboten in der Schweiz geschaut und da ist mir aufgefallen, dass nicht wenige Stellen 50-70% Stellen waren. Üben viele Einwohner demnach einen zweiten Job aus?

Danke im Voraus.:)

...zur Frage

Mit Joint erwischt?

Ich wurde heute an der deutsch schweizer Grenze kontrolliert du die deutschen Zöllnern fanden einen Joint bei mir. Da war höchstens 0.3g drinne der Rest war Tabak wird das trotzdem zur Anzeige gebracht oder wird das Verfahren eher eingestellt? Bekommt man in der schweiz auch eine Anzeige?

...zur Frage

Kann ich mit dem abgelaufenen Pass aber gültigem Ausweis über die Grenze von der Schweiz nach Konstanz (Deutschland)?

Mein Pass ist abgelofen, habe aber einen gültigen Ausweis Kann ich von der Schweiz über die Grenzr nach Konstanz(Deutdchland)?

...zur Frage

tüv abgelaufen - strafe in der schweiz?

bei meinem auto ist der deutsche tüv seit 1 monat abgelaufen und da ich dieses auto bald abstossen möchte werde ich den tüv auch nicht mehr machen lassen. allerdings bin ich sehr oft in der schweiz unterwegs und würde gerne wissen ob es für abgelaufenen TÜV eine strafe seitens der schweizer gibt? vielen dank im voraus...

...zur Frage

PKW Maut und Vignetten in der Schweiz

Wir fahren im Juli 10 Tage an den Bodensee, nähe Konstanz. Meine Cousine wohnt in der Schweiz, ca. 80 km von Konstanz entfernt. Während des Urlaubs wollen wir Sie für einen Tag besuchen. Leider ist mir dieses ganze Schweizer Verkehrssystem etwas zu hoch. Brauche ich für JEDE einreise in die Schweiz eine Vignette? Oder nur für bestimmte Straßen? Gibt es nur Vignetten für 1 Jahr? Oder auch "Kurzvignetten" die vlt nur ein paar Tage gültig sind?

...zur Frage

Grenzstädte CH/D?

hallo,

da ich es nie so mit erdkunde hatte... kann mir jemand sagen welche deutschen städte an der schweizer grenze sind/ an die schweiz grenzen?

hab nur konstanz im kopf, gibt es noch weitere? bzw vllt hat auch jemand nen link zu ner landkarte, denn bisher habe ich keine gefunden an dfer man das genau herrauslesen konnte.

danke

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?