Wie trainiert man Armdrücken, ohne einen Trainingspartner?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Mh..baue dir doch ein Gestell, mit einer auswechselbaren Feder,welche ein Holzbrett(oder ähnliches) in deine Richtung drückt(um den Gegner zu simulieren)..die Feder kannst du dann ja auswechseln , je nach dem , wie du es brauchst...du könntest zB einen stärkeren "Gegner" simulieren, um die Ausdauer zu trainieren..und wenn die Feder nicht mehr deinen Vorstellungen entspricht, kannst du sie einfach gegen eine passende austauschen ;-)

Ich hoffe, ich konnte dir helfen und wünsche noch ein schönes WE ;-) und drück nicht zu doll ;P

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von NekoKingDabura
10.04.2016, 11:27

Gibt es dazu ein Tutorial oder ähnliches?

1

1. Klimmzüge bei denen die Handflächen sich anschauen

2. Wrist-Curls

3. Bizeps-Curls

4. Weite Liegestütz für die Brust

5. Enge Liegestütz für den Trizeps

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo! Ich habe da eine ganz einfache isometrische Übung für Dich : Die Hände mit gebeugten Armen vor dem Körper 10 Sekunden zusammenpressen. Pause - wiederholen. Hierbei arbeiten Bizeps und Brustmuskeln zusammen. Wie beim Armdrücken. 

Ich wünsche Dir alles Gute.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von NekoKingDabura
11.04.2016, 16:03

Gibt es da eine bestimmte Regel, wie oft man das am Tag machen sollte? Oder kann man sich das für sich selbst einfach machen?

1

Was möchtest Du wissen?