Wie Teuer ist eine Amalgam entfernung

...komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Du könntest auch fragen "Was kostet ein Auto?" und wirst ebenfalls keine klaren Angaben bekommen. Es kommt darauf an, was bei dir in welchem Umfang gemacht werden soll. Das kann dir nur der Zahnarzt vor Ort sagen.

Grüße ZES (ZA)

Es ist verantwortunglos von einem Zahnarzt heute noch Amalgam zu legen. Da Quecksilber doch ein sehr toxisches Gift ist. Bei der neuen Konvention zu Quecksilber Mitte Januar 2013 in Genf wurde ein Quecksilber Ausstieg beschlossen. Auch die Weltzahnorganisation FDI hat sich bei der Tagung zu einem Amalgamausstieg freiwillig bereit erklärt. Ich würde mir die Füllungen sofort wieder entfernen lassen, denn Amalgam enthält zu 50% Quecksilber und ist ein Speichergift mit Spätfolgen.

Ein "toxisches Gift"? LOL - auf der INC5-Konferenz wurde auch kein "Quecksilberausstieg" beschlossen, es wurde lediglich eine Prioritätenliste erstellt, bei welchen schwermetallhaltigen Produkten eine Reduktion möglich ist, mehr nicht. Die FDI hat sich auch nicht zu einem "Amalgamausstieg" bereiterklärt, es ging vielmehr um die sichere Verarbeitung und Abfallmanagement.

Unfaßbar, wovon 3M ESPE und Herr Daunderer nachts so träumen.....

Ansonsten nur die übliche Propagandaleier: "Amalgam enthält zu 50% Quecksilber" - wissen wir. Seit dem ersten Anmischen (der zahnmedizinisch korrekte Fachterminus ist im übrigen "Anreiben") durch die Chinesen 650 v. Chr. ist das bekannt. Nur mit dem Wort "Quecksilber" will man den Leuten Angst einjagen. "Speichergift mit Spätfolgen"? - Hm, nur seltsam, daß noch nie welche nachgewiesen wurden...

0

Ich würde auch einfach bei erfahrenen Zahnärzten telefonisch nachfragen was eine Entfernung und die Neuversorgung kostet. Wichtig ist auch jeden Fall der 3-Fach-Schutz. Wenn der Hautarzt oder Allergologe z.B. eine Amalgamallergie diagnostiziert übernimmt die Krankenkasse die Kosten, aber nicht für den Dreifachschutz, da die Schulmedizin das nicht für erforderlich hält. Sehr wichtig ist auch, das z.B. unter Kunststofffüllungen ein Zementfüllung kommt und die Kunststofffüllungen mehrfach gehärtet sind und nicht im Mund aushärten, so dass Restmonomere freigesetzt werden. Auch Kunststoffe können leider unverträglich sein, und es wird noch einige Zeit brauchen, bis Zahnärzte einstehen, dass auch hier das individuell verträgliche Material für den Patienten gefunden werden muss. Aber trotzdem sind in meinen Augen Kunststoffe auf jeden Fall das kleinere Übel und nicht mit dem giftigen Amalgam zu vergleichen. http://www.symptome.ch/wiki/Amalgam#AMALGAMSANIERUNG

Wie will man unter Kunststoff eine Zementfüllung legen??? Das ist nicht möglich, dann würde das Bonding des Kunststoffs nicht mehr halten und die Füllung würde sich nach kurzer Zeit lockern und herausfallen. Es wäre ungefähr so, als ob man ein regennasses Auto lackieren wollte. Zement ist nur unter Amalgam üblich.

0

Ich hatte 10 Füllungen. Große. Ich glaube, dass heißt dann drei Schichten tief oder so. Pro Zahn lag ich zwischen 80 und 100€. Hatte auch den Dreifachschutz. Ich war bei Lindauer in Hamburg.

Also als ich beim Zahnarzt war, haben die mir das Amalgan von früher rausgenommen und das Kauchuk-Zeug reingesetzt, ohne Kosten.

Kautschuk als Zahnfüllung? Bitte um Erläuterung...

0

Kasse oder privat?

Mir wurden kürzlich drei Amalgamfüllungen entfernt und durch Kompisit ersetzt.Zahlen müßtest ich nur die neue Füllung, weil die Kasse diese nur anteilig übernimmt.

leider kasse :/

ich habe die amalgam füllüng am 28.1.13 ( gestern ) erst bekommen und habe erst durch mein freundeskreis und familie erfahren das diese füllüng zu gesundheitsschädlichen beeinträchtigungen führen kann,

ich dummkopf...

0

Am besten ist es wenn du bei deiner Krankekasse nachfragst .

Die Krankenkasse erkennen nur Amalgam als Kassenleistung an. Sie drücken sich vor der Haftung. Nur bei einer Allergie bekommt man von der Kasse einen Austausch. Oder man hat Zahnschmerzen und die Füllungen müssen nochmal neu gelegt werden. Ich würde auf jeden Fall einen Zahnarzt , welcher kein Amalgam mehr verlegt , das sind heute die meisten aufsuchen.

0
@deria23

Die meisten Zahnärzte legen kein Amalgam mehr? Stimmt, davon träumt die Pseudomedizin....

0

Ich habe die Füllungen so rausbekommen, auf KK Kosten. Allerdings ganz ohne Schutz. Danach habe ich längere Zeit mit Chlorella entgiftet.

wie lange hat die entgiftung gedauert ? wieviel haben sie ausgegeben für die chlorella ?

0
@xxfahrenheitxx

Hmmm, ich habe zweimal eine Chlorella Kur gemacht, ist wirklich ganz gut gewesen. Chlorella kannst du bei Bärbel Drexel finden (googel das mal), manchmal haben sie die Algen im Angebot, dann sind sie erschwinglich. Alles Gute für dich.

1

Was möchtest Du wissen?