Wie sollte man sich verhalten wenn man Aktenzeichen XY schaut - Muss man sich Notizen machen / sich besonders konzentrieren?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Ich habe diese Sendung auch gesehen und gehöre seit Jahrzehnten zum Publikum. Notizen mache ich mir aber nie.

Ich halte es für übertrieben sich Notizen zu machen. Es sei denn, es sind Verbrechen zu deren Lösung man tatsächlich etwas beisteuern kann.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Genau so. Ich kenne diese sendung schon seit gut 15 jahren wenn nicht länger. Ich kucke sie auch gerne. Ich habe mich aber noch nie mit einem notizblock hingesetzt. In der regel geht es umungelöste kriminalfälle. Wenn es aber um einen fall geht der im süden deutschlands passiert ist, ich aber im norden wohne, dann werde ich wohl kaum als zeuge in frage kommen. Und täterbeschreibungen sind so allgemein, dass es zu viele menschen gibt auf welche diese passen würden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

"Musst" du schon mal garnicht.

Es ist jedem selbst überlassen was er tut und wenn du dir keine Notizen machst sondern die Sendung aufnimmst oder etc... Es reicht aus meiner Sicht auch völlig aus sich die Sendung anzuschauen und wenn man halt Informationen geben kann, dann meldet man sich einfach bei der entsprechenden Stelle.

Und Notizen finde ich persönlich unnötig, da wir im Jahr 2016 sind und ich mir ziemlich sicher bin das man alle Informationen auch nochmal im Internet findet.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn  du zu keinem der Fälle eine Aussage machen kannst, wozu willst du dir denn dann Notizen machen?

Wäre interessant zu erfahren, was er da alles so aufgeschrieben hat. Mehrfache Zeugenaussagen oder Hinweise?


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Filter123
16.11.2016, 22:39

😂

0

ich habe diese Sendung mit meiner 87 jährigen mutter angeschaut. ich hab nebenbei gehäkelt, weil es mir zu brutal ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?